Wasserpegel des Eisack bereitet Sorgen

100 Feuerwehreinsätze wegen Unwettern in Südtirol – VIDEO

Sonntag, 30. August 2020 | 07:10 Uhr

Auch in Südtirol ist es am Samstag zu starken Regenfällen gekommen, die Freiwilligen Feuerwehren hatten rund 100 unwetterbedingte Einsätze. Vor allem Überschwemmungen von Gebäuden und Unterführungen, kleinere Erdrutsche und Steinschläge waren dafür verantwortlich, teilte das Land Südtirol Samstagabend mit.

Bis Montag wurde wegen dem starken Regen und Wind die Aufmerksamkeitsstufe “ALFA” ausgerufen. “Heute Nacht sind zusätzliche Niederschläge zu erwarten, was zu Problemen in den verschiedenen Landesteilen führen kann”, sagte Landesrat Arnold Schuler. “Die großen Flüsse des Landes werden voraussichtlich die Vorwarnstufe erreichen”, sagte er.

Der Wasserpegel des Eisack in Klausen bereitet laut Medienberichten den Einsatzkräften Sorgen. Dieser könnte in der Nacht auf Sonntag dieselbe Höhe wie bei den Unwettern im Herbst 2018 erreichen. Es werden demnach Vorbereitungen getroffen, um die Stadt gegebenenfalls vor dem Wasser zu schützen.

#EINSATZINFO: 30.08.20 – 00:24 – Hochwassersituation Eisack bei Brixen / Fiume Isarco a Bressanone

Pubblicato da Landesfeuerwehrverband Südtirol su Sabato 29 agosto 2020

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "100 Feuerwehreinsätze wegen Unwettern in Südtirol – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tomsn
tomsn
Tratscher
28 Tage 16 h

So übertreiben. Bei de Bäche fahlt no longe nix…..

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

sel hoffmo olle …. vorbeugen ist besser als dann Wunder wirken

Nik1
Nik1
Superredner
28 Tage 16 h

@tomsn sei froha wenne net in do nechnte von so an Boch wohnsch und dir is Wosso Grund und Haus nimmp!

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
28 Tage 15 h

I hoffe nicht, dass sie die Unverschämtheit besitzen, sollte ihr Keller/Garage voll mit Wasser sein, die Feuerwehr zu rufen.
Alleine schaufeln. Die Leute machen das nicht aus Spaß. Sie machen das für unsere Sicherheit

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
28 Tage 13 h

@tomsen dass lei olm selle ummer sein de sou an scheiss zommschreiben

Mutti
Mutti
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

toms@. Nor gea ihnen lei helfen wenn moansch übertrieben… I finds jedenfolls guat dass aufgepasst wert, und a danke in olle freiwilligen 🍀🍀🍀

thats me
thats me
Grünschnabel
28 Tage 16 h

Herzlichen Dank meinerseits an die Feuerwehren für ihren Einsatz!

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
28 Tage 16 h

@tomsn i glab du hosch kuane Ahnung , wens kimp kimps schnell hosch net zeit epes zu schützn
Besser vorsorge als nix tian…

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Grünschnabel
28 Tage 13 h

Anderrrr….. 👍.. Genau so isches.

Nik1
Nik1
Superredner
28 Tage 15 h

Heiligo Florian schaug af insra Helfa losse wiedo gsund Hoam kemm

Buergerle
Buergerle
Grünschnabel
28 Tage 15 h

bitte aupassn Mander

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
28 Tage 15 h

I sog es werd kritisch zunehmend regn stärker…

berlin
berlin
Neuling
28 Tage 16 h

Wos redesch du fir an stuss,🙈 wenn du donebm wohnen tasch und dein Haus betroffn war, nor war dir des wurscht? Saubor, zum Glick gibs ba di Freiwilligen net a selche Einstellung, sunscht gebats schun viel nimma mehr,obor sem sogasch sichor a wiedor epas

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
28 Tage 15 h

150ml af meter zb in passeier sog ols …aufpassn und donk olle freiwilligen

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Grünschnabel
28 Tage 14 h

Des konn oft schnellor gian wia mon moant tomsn.. Es schaug nou relativ guit aus obor vorbeugn isch do a muss.. Deswegn konn mon in dei gonzn Helfor nia genui donkn.. Gonz an groaßn Respekt und DANKE.. 👍

wpDiscuz