Vorwurf der schweren sexuellen Nötigung

102-Jähriger wegen mutmaßlichen Übergriffs vor Gericht

Mittwoch, 24. Oktober 2018 | 09:25 Uhr

In Australien muss sich ein 102-Jähriger wegen eines mutmaßlichen Übergriffs auf eine 92 Jahre alte Frau in einem Altersheim vor Gericht verantworten. Der Mann wurde am Dienstag wegen des Vorwurfs der schweren sexuellen Nötigung in der Betreuungseinrichtung in einem östlichen Vorort von Sydney festgenommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Vorfall soll sich mittags zur Essenszeit ereignet haben. Die Polizei sei in das Altersheim gerufen worden und habe den Beschuldigten dort festgenommen. Gegen die Zahlung einer Kaution wurde der Mann allerdings bis zu einem Gerichtstermin am 20. November auf freien Fuß gesetzt. Im Fall einer Verurteilung drohen ihm laut Polizei bis zu sieben Jahre Haft.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "102-Jähriger wegen mutmaßlichen Übergriffs vor Gericht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

Ein Witz. Hat man in dem Alter keine anderen Sorgen?

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 10 h

Dieser Reflex lässt nie nach.

m69
m69
Kinig
22 Tage 10 h

was soll da noch kommen außer heißer Luft? im besten Fall?

ich denke mir er, der Schuldige, hat sich der Dame  “nur unsittlich” genähert! 

Der alte Sack kann es nicht lassen! 😉

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
22 Tage 11 h

🤔🤔🤔🤔🤔

Paula
Paula
Grünschnabel
22 Tage 9 h

je oller – je doller 🙈

nok
nok
Tratscher
22 Tage 7 h

#me#too…

wpDiscuz