Für den Teenager kam jede Hilfe zu spät

15-Jähriger bei Traktorunfall im Bezirk St. Pölten gestorben

Donnerstag, 30. Juli 2020 | 08:45 Uhr

Ein 15-Jähriger ist am Mittwochnachmittag bei einem Traktorunfall in Stollhofen, einer Katastralgemeinde von Traismauer (Bezirk St. Pölten), ums Leben gekommen. Er führte laut Polizeiangaben mit dem Landwirtschaftsfahrzeug Mäharbeiten in einem Weingarten durch. Auf abfallendem Gelände kippte das Gerät um und überschlug sich. Der Jugendliche wurde eingeklemmt und verstarb noch an Ort und Stelle.

Von: apa