Die Unfallursache ist unklar

18-Jähriger stürzte in Tirol mit Pkw rund 100 Meter ab

Sonntag, 30. Juli 2017 | 09:15 Uhr

Ein 18 Jahre alter Autolenker ist in der Nacht auf Sonntag auf der Tessenbergstraße in Sillian (Bezirk Lienz) mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und stürzte etwa 100 Meter über steiles, bewaldetes Gelände ab. Der Tiroler und sein ebenfalls 18-Jähriger Beifahrer wurden verletzt in das Bezirkskrankenhaus Sillian gebracht.

Der 18-Jährige durchbrach vor dem Absturz gegen 1.15 Uhr mit dem Auto die Leitschiene, teilte die Polizei mit. Weshalb es zu dem Unfall kam, war vorerst unklar.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz