In geparktem Auto entblößt und onaniert

34-Jähriger aus Südtirol soll Frauen in Tirol sexuell belästigt haben

Sonntag, 12. November 2017 | 12:00 Uhr

Ein 34-jähriger Italiener aus dem Raum Südtirol soll Samstagmittag zwei Frauen in Steinach am Brenner (Bezirk Innsbruck-Land) sexuell belästigt haben. Laut Polizei soll er mit seinem Auto neben den beiden angehalten, sich entblößt und onaniert haben. Als die Frauen daraufhin weitergingen, sei er ihnen gefolgt.

Als sie dann erneut an dem Pkw vorbeikamen, habe er weitergemacht. Die beiden Frauen erstatten daraufhin Anzeige. Der 34-Jährige konnte ausgeforscht werden. Er wird angezeigt.

Von: apa

Bezirk: Bozen