Wocheninzidenz bei 829

441 Neuinfektionen und wieder ein Todesfall

Sonntag, 10. Juli 2022 | 12:08 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 153 PCR-Tests untersucht und dabei 15 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 426 positive Antigentests.

Die Wocheninzidenz steigt damit auf 829.

Der Sanitätsbetrieb meldet erneut einen Corona-Todesfall.

5.716 Südtiroler sind gegenwärtig in Quarantäne.

Bisher (10.07) wurden insgesamt 900.464 Abstriche untersucht, die von 324.034 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:
Untersuchte Abstriche gestern (09.07): 153

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 15

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 233.028

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 900.464

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 324.034 (+41)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.980.108

Gesamtzahl der durchgeführten Nasenantigentests: 1.503.677

Durchgeführte Antigentests gestern: 1.579

Durchgeführte Nasenantigentests gestern: 123

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 426 davon durch Nasenantigentest 30

Anzahl der positiv Getesteten vom 09.07 nach Altersgruppen:
0-9: 22 = 4,99%

10-19: 34 = 7,71%

20-29: 49 = 11,11%

30-39: 60 = 13,61%

40-49: 67 = 15,19%

50-59: 86 = 19,5%

60-69: 58 = 13,15%

70-79: 32 = 7,26%

80-89: 28 = 6,35%

90-99: 5 = 1,13%

over 100: 0 = 0%

Gesamt: 441 = 100%

Weitere Daten

Verstorbene: 1.489 Personen (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 5.716

Personen, welche die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 336.305

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 342.021

Geheilte Personen insgesamt: 225.823 (+610)

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "441 Neuinfektionen und wieder ein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
28 Tage 19 h

Wieso Unterteil man nicht mehr in geimpfte und ungeimpfte Personen?

3/4 der over +12 Jährigen sind voll geimpft 2 – 4 mal, ein beachtlicher Teil auch noch genesen.

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
28 Tage 18 h

Vergiss den Genesenen”vorteil”. JEDER kann sich x-beliebig oft infizieren, erst recht diejenigen, die eine Infektion regelrecht provozieren aktuell

primetime
primetime
Kinig
28 Tage 17 h

Wenn man kohärent ist und man mit einer gewissen Art und Weise der Statistikdarstellung angefangen hat dann sollte diese bis zum Ende hin soweitergeführt werden. Und nicht verändern um ein gewisses Bild zu verschleiern

1litermuelch
1litermuelch
Superredner
28 Tage 14 h

I tua lei nia verstian, wer no so pleid isch und sich testen losst

Faktenchecker
28 Tage 14 h

Das Virus schleicht und schlägt zu…

wpDiscuz