Corona-Lage stabil

512 Neuinfektionen, 49 Hospitalisierte, kein Todesfall

Donnerstag, 07. April 2022 | 11:03 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 552 PCR-Tests untersucht und dabei 29 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 483 positive Antigentests.

In den Krankenhäusern befinden sich aktuell 49 Covid-Patienten – zwei davon auf den Intensivstationen. Todesfall wurde seit gestern glücklicherweise keiner gemeldet.

5.714 Südtiroler sind in Quarantäne.

Bisher (07.04.) wurden insgesamt 865.581 Abstriche untersucht, die von 315.658 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (06.04.): 552

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 29

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 201.629*

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 865.581

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 315.658 (+129)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.816.007

Durchgeführte Antigentests gestern: 3.540

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 483

Anzahl der positiv Getesteten vom 06.04. nach Altersgruppen:
0-9: 65 = 13%
10-19: 68 = 13%
20-29: 63 = 12%
30-39: 76 = 15%
40-49: 72 = 14%
50-59: 78 = 15%
60-69: 33 = 6%
70-79: 31 = 6%
80-89: 21 = 4%
90-99: 5 = 1%
Gesamt: 512 = 100%

Weitere Daten

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 47

Anzahl der Covid-Patientinnen und Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 31 (Stand 04.04.)

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 2

Verstorbene: 1.453 Personen (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 5.714

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 305.772

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 311.486

Geheilte Personen insgesamt: 194.478 (+568)

*Die Anzahl der gestern (06.04.) kommunizierten positiv getesteten Personen wurde aufgrund einer Neuberechnung durch die IT-Abteilung von 201.118 auf 201.117 korrigiert.


Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia
Der Prozentwert der Geimpften bezieht sich auf die Gesamtbevölkerung. Die Boosterimpfung wird getrennt angezeigt.


Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz