Der Verunglückte wurde von einem umfallenden Baum erschlagen

59-Jähriger Steirer starb bei Forstarbeiten

Freitag, 22. März 2019 | 18:35 Uhr

Ein 59-Jähriger ist Freitagmittag bei einem Forstunfall in Gosdorf (Bezirk Südoststeiermark) ums Leben gekommen. Laut Polizei wurde er gegen 12.30 Uhr in seinem Wald von einem umstürzenden Baumstamm tödlich getroffen. Eine Nachbarin entdeckte das Unglück, da sie durch das gleichbleibende Motorsägen-Geräusch auf den Unfall aufmerksam geworden war.

Von: apa