Motorradfahrer wurde schwer verletzt

75-jähriger Biker stieß mit Pkw von 78-Jähriger zusammen

Donnerstag, 07. März 2019 | 11:54 Uhr

Ein 75 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwochabend in Wien-Hernals auf seinem Fahrzeug vom Auto einer 78-Jährigen erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann erlitt Kopfverletzungen, einen Nasenbeinbruch und Prellungen, berichtete die Polizei. Er wurde in ein Spital gebracht und stationär aufgenommen.

Zu dem Zusammenstoß war es gegen 18.30 Uhr bei der Kreuzung der Lacknergasse mit der Rötzergasse gekommen. Die Autofahrerin wollte von der Lacknergasse kommend die Rötzergasse geradeaus überqueren. Sie hätte laut Polizei eine “Stop”-Tafel zu beachten gehabt, war aber offenbar abgelenkt und stieß mit dem die Kreuzung querenden Motorrad zusammen. Die 78-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "75-jähriger Biker stieß mit Pkw von 78-Jähriger zusammen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
18 Tage 20 h

Liebe auf dem ersten Blick 😂😂👌

wpDiscuz