Die Polizei schließt Fremdverschulden aus

84-jährige Kärntnerin im eigenen Garten erfroren

Freitag, 26. Januar 2018 | 11:05 Uhr

Eine 84-jährige Frau aus dem Bezirk Völkermarkt ist in der Nacht auf Donnerstag in ihrem eigenen Garten erfroren. Die Frau dürfte gegen 1.00 Uhr im Freien gestürzt sein – dabei hatte sie sich verletzt und es nicht mehr ins Haus geschafft. Die Tochter der Frau fand sie am Donnerstagvormittag. Laut Polizei gibt es keinen Hinweis auf Fremdverschulden.

Von: apa