Zwei Verletzte nach aufsehenerregendem Unfall

A22 bei Salurn: Pkw samt Anhänger prallt in die Leitplanken

Montag, 08. August 2022 | 16:34 Uhr

Neumarkt/Salurn – Auf der Südspur Brennerautobahn zwischen Neumarkt und Salurn hat sich am Montag gegen 11.30 Uhr ein aufsehenerregender Verkehrsunfall ereignet.

Eine Familie aus Holland fuhr aus ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw samt Anhänger gegen die Leitplanken. Dabei löste sich der Anhänger vom Auto und kam schließlich bei der Streckenbegrenzung zum Stillstand.

Die vier Fahrzeuginsassen – eine vierköpfige Familie – konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Die Mutter sowie ihre zehnjährige Tochter wurden vom Weißen Kreuz Unterland erstversorgt und mit leichten sowie mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Trient eingeliefert. Der Vater und ein Kleinkind blieben hingegen unverletzt.

Die Berufsfeuerwehr Bozen und die Freiwillige Feuerwehr von Neumarkt übernahmen die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.

Die Straßenpolizei führte die Unfallerhebung durch.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz