Mehrere Verletzte

A22: Zäher Verkehr in Richtung Süden – Unfall bei Ala

Samstag, 11. Juni 2022 | 11:44 Uhr

Brenner/Ala – Streckenweise nur mühsam ist man am Samstagvormittag auf der Brennerautobahn in Richtung Süden vorangekommen. Die Ankunft von Touristen aus Deutschland sorgte für intensives Verkehrsaufkommen. Zudem hat sich Unfall ereignet.

Auf der Höhe von Ala sind drei Pkw und ein Lieferwagen zusammengeprallt. Mehrere Personen wurden verletzt.

Die Autobahn musste zwischen Rovereto Süd und Ala-Avio gesperrt werden. Bei Rovereto kam es zu einem mehreren Kilometer langen Stau.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "A22: Zäher Verkehr in Richtung Süden – Unfall bei Ala"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Oracle
Oracle
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

Über die hohen Treibstoffpreise jammern und auf der anderen Seite ständig Staus und Kolonnenverkehr, wo man dann kaum vorankommt, ob A22, Städtezufahrten oder Landesstrassen… Wahnsinn und gleichzeitig krass…

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
15 Tage 19 h

aelbst bei 5 euro je liter fahren die leute noch.

anonymous
anonymous
Kinig
15 Tage 20 h

Auch in Sterzing beide Fahrbahnen ,STAU

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
15 Tage 18 h

… oder ist es eine Trotzreaktion? Je teuerer der Sprit, desto mehr fahren mit dem Auto um dann nicht voranzukommen? … naja… und der nächste Unfall wird gemeldet und damit verbundene Stau…

Doolin
Doolin
Kinig
15 Tage 18 h

…auf A22 nichts Neues…bald werden auch die Touris stuff…

Galantis
Galantis
Superredner
15 Tage 14 h

..stauen muß soo schön sein!

wpDiscuz