Ein Verletzter

Afers: Landwirtschaftliches Fahrzeug stürzt 200 Meter ab

Freitag, 19. August 2022 | 09:28 Uhr

Afers – Zu einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug ist es am Donnerstag gegen 17.30 Uhr bei St. Georg in Afers gekommen.

Das Fahrzeug hat sich auf einer Wiese überschlagen und ist rund 200 Meter abgestürzt, bis es an einer Leitplanke hängen geblieben ist.

Eine Person wurde vom Rettungsdienst samt Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus geflogen.

Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst, kümmerten sich um die Sicherung der Unfallstelle und die Bergung des Fahrzeuges.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Afers und St. Andrä, das Weiße Kreuz, die Flugrettung und die Behörden.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Afers: Landwirtschaftliches Fahrzeug stürzt 200 Meter ab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
1 Monat 6 Tage

Wow, diese steilen Wiesen sind eine große gefahr…. Gute Besserung 👌☺

falschauer
1 Monat 5 Tage

eine gefahr welche man richtig einzuschätzen offensichtlich nicht imstande ist, diese unfälle häufen sich nämlich auf eine besorgniserregende art und weise…dem verunfallten eine gute genesung

Faktenchecker
1 Monat 5 Tage

21 Jahre Wiese gewesen?

wpDiscuz