Tag und Nacht sind gleich lang

Am Montag beginnt der Frühling

Montag, 20. März 2017 | 00:20 Uhr

Am Montag beginnt der herbeigesehnte Frühling – die Sonne überschreitet, vom Erdmittelpunkt aus gedacht, von der Südhälfte des Himmels kommend den Himmelsäquator und wandert auf die Nordhälfte des Himmels. Dieses sogenannte Frühlingsäquinoktium passiert im Schnitt alle 365 Tage, fünf Stunden, 48 Minuten und 45,261 Sekunden – heuer ist das um 11.28 Uhr MEZ der Fall.

Zum Frühlingsanfang geht unser Zentralgestirn genau im Osten auf, steht mittags im Süden und geht exakt im Westen unter – Tag und Nacht sind gleich lang. Bereits am 26. März, dem letzten Sonntag des Monats, steht eine weitere Umstellung an: Die Sommerzeit beginnt. Um 2.00 Uhr springen die Zeiger auf 3.00 Uhr.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Am Montag beginnt der Frühling"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Superredner
1 Monat 9 Tage

… und endlich sind die Tage länger!
… und Frühling ist die Musik der Natur!

Staenkerer
1 Monat 9 Tage

sell stimmt! de vögel sein in der früha fost lauter wie der wecker!
i liebe in frühling, es isch ollm wieder wie a wunder, wenn de natur erwocht!

silas1100101
silas1100101
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Hoffentlich kommt bald wieder der Herbst!! Im Sommer möchte ich nach Grönland auswandern!! Aber ich kann Südtirol nicht im Stich lassen!!

witschi
witschi
Superredner
1 Monat 9 Tage

ich spüre es in meinen lenden…..

Hausverstand
Hausverstand
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Noar kimp de hitze widdo und ungeziefer.i hons lieber kühl.sem isch man besser drauf.leider isch man als Winterfan in Zukunft der Verlierer wenns im März schon 23 Grad hot!

wpDiscuz