Die Firma bestritt einen Zusammenhang mit dem Brand

Arbeiter von Gerüstbaufirma rauchten auf Dach von Notre Dame

Mittwoch, 24. April 2019 | 11:45 Uhr

Vor dem Großbrand von Notre Dame haben Arbeiter auf dem Dach der Pariser Kathedrale das strikte Rauchverbot missachtet. Das räumte die Gerüstbaufirma Le Bras Freres am Mittwoch ein. Einige ihrer Mitarbeiter hätten “sich ab und zu über das Verbot hinweggesetzt”, berichtete die Firma. “Wir bedauern das.” Das Unternehmen bestritt aber einen Zusammenhang mit dem verheerenden Feuer.

Mitarbeiter der Firma hatten auf dem Dach der Kathedrale für Renovierungsarbeiten ein Gerüst um den gut 90 Meter hohen Spitzturm aufgestellt, der bei dem Brand einstürzte. Firmensprecher Marc Eskenazi warb um Verständnis für die Arbeiter, die das Rauchverbot missachtet hätten. Es sei “ein bisschen schwierig gewesen, von dem Gerüst hinabzusteigen, weil das Zeit braucht”.

Der Sprecher des Unternehmens mit Sitz in Jarny bei Metz in Ostfrankreich betonte aber: “In keinem Fall kann ein schlecht ausgedrückter Zigarettenstummel Ursache des Brandes von Notre-Dame sein.”

Die Satire- und Investigativzeitung “Le Canard enchaine” berichtete in ihrer aktuellen Ausgabe, die Ermittler gingen zudem der Hypothese eines Kurzschlusses bei den Elektromotoren der Aufzüge zu den Gerüsten nach. Firmensprecher Eskenazi schloss auch dies aus: Es habe “keinerlei Probleme” mit den Motoren gegeben, sagte er. Zudem seien sie weit von dem Spitzturm entfernt, und das Feuer habe “im Inneren des Gebäudes” begonnen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Arbeiter von Gerüstbaufirma rauchten auf Dach von Notre Dame"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Parteikartl
Parteikartl
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Die haben keine Ahnung was so ein glühender Zigarettenstumml alles anrichten kann.
Auch bei  uns gibt es Firmen wo striktes Rauchverbot besteht, außer in den Pausen.
Das wird sich wohl einrichten lassen.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 20 h
Immer lächerlicher… ein Zigarettenstummel 😂 Um 18:00 verließen die Arbeiter den Dachstuhl. Um 18:20 gab es den ersten Alarm. Doch es wurde kein Brandherd entdeckt 🙄 18:43 der nechste Alarm und Brandherd unter dem Dachstuhl, Evakuierung. 19:56 alles in Flammen und Einsturz. 22:00 Uhr brand noch immer nicht unter Kontrolle… 9:50 am Morgen war der Brand gelöscht. Da frage ich mich schon eher was ist zwischen dem ersten und zweiten Brandalarm passiert?? Nahm man die Sache nicht ernst? Denn das sind 23 Minuten wo sich der Brandherd ungehindert ausbreitete plus die Zeit die die Feuerwehr brauchte zu kommen und den… Weiterlesen »
Staenkerer
1 Monat 18 h

in kaprun hot man a solong an “schuldigen” gsuacht, bis man an kloan orbeiter gfundn hot, der des öfele eingebaut hot … warum solls do besser sein?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 20 h

An der Kathedrale waren ständig irgendwelche Renovierungsarbeiten und sicher hat da so mancher mal geraucht. Jetzt hat es auf einmal einen Brand gegeben?

Neuling
1 Monat 22 h

So viel aus Holz und dann rauchen die….

Knut
Knut
Tratscher
1 Monat 23 h

Wer oder was sollte den Brand ausgelöst haben? Bei allem Verständniss für die Firma, aber das könnte nach hinten losgehen!

65xzensiert
65xzensiert
Grünschnabel
1 Monat 18 h

Schon während des Brandes wusste man, dass es ein Unfall war. Tage später war es ein Kurzschluss. Mittlerweile weiß man, dass der Brand an zwei verschiedenen Stellen begann.
Die Wahrheit wird man sowieso nicht erfahren.

Mammy
Mammy
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

geraucht?? auf so einem denkmal…dass wird ja immer besser…aber als es anfing zu brennen war ja keiner da…. hieß es😥 aber ich möchte auch nicht der dumme sein der dafür verantwortlich ist… naturgewalt scheidet wol aus oder hats geblitzt?? 🤔

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
1 Monat 19 h

Mensch, sein ober do a Haufn Brondgutachter und Experten… Gor nit gwisst dasses in Südtirol so an Überschuss gib🤣

Daktari
Daktari
Grünschnabel
1 Monat 14 h

die Vermutung dass es um einen Anschlag von radikalen Moslems /IS Mitläufern handelt würde ich nicht ausschließen , da es sich um ein Kulturgut der Christen handelt, glaube kaum dass , Macron das heraus finden wird.

wpDiscuz