25-Jähriger kam ums Leben

Autoinsasse starb bei Frontalkollision mit Reisebus

Donnerstag, 23. November 2017 | 08:30 Uhr

In Schlierbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) hat sich am Mittwochabend eine tödliche Frontalkollision ereignet. Der 27-jährige Fahrer eines Pkw kam laut Polizei auf der B 138 aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Reisebus. Ein 25-jähriger Mann aus Gaflenz, der auf der Rückbank des Autos saß, kam dabei ums Leben. Beide Lenker wurden verletzt.

Der Fahrer des mazedonischen Reisebusses wurde in das Krankenhaus nach Kirchdorf an der Krems eingeliefert. Der 27-jährige Pkw-Lenker aus Pfarrkirchen bei Bad Hall musste mit schweren Verletzungen in das Klinikum Wels gebracht werden. Der 31-jährige Beifahrer des Pkw blieb unverletzt.

Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Die B 138 blieb für die Zeit der Bergung gesperrt. Für die 28 Bus-Reisenden wurde ein Ersatzbus organisiert. Sie konnten noch in der Nacht ihre Fahrt in Richtung Mazedonien fortsetzen.

Von: apa