Beisetzung am Montag

Autopsie bestätigt: Michael Hafner [19] ist ertrunken

Freitag, 01. Juli 2022 | 17:56 Uhr

Bozen – Michael Hafner (19) ist ertrunken. Das hat die heute durchgeführte Autopsie am Leichnam des jungen Andrianers bestätigt, berichtet Alto Adige online.

Wie berichtet, war der 19-Jährige am Sonntag im großen Montiggler See verschwunden. Die Leiche wurde nach intensiver Suche drei Tage später, am Mittwoch, gefunden.

Zahlreiche Einsatzkräfte waren an der Suche beteiligt. Das verwendete Sonargerät lieferte schließlich die Basis für das Auffinden des Leichnams durch die Taucher.

Die Beerdigung von Michael Hafner wird am Montag in Andrian stattfinden.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz