851 Neuinfektionen und knapp 80 Hospitalisierte

Bahnt sich eine neue Corona-Welle an?

Dienstag, 27. September 2022 | 10:32 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 282 PCR-Tests untersucht und dabei acht Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 843 positive Antigentests. Die Wocheninzidenz schießt damit auf 507 hoch.

Auch in den Krankenhäusern steigen die Zahlen weiter an. Mit Stand von Montag wurden in Südtirol 76 Covid-Patienten ärztlich betreut – vier davon auf der Intensivstation.

Seit gestern gab es keine weiteren Covid-Todesfälle.

3.186 Südtiroler sind nunmehr aber wieder in Quarantäne.

Bisher (27.09) wurden insgesamt 916.049 Abstriche untersucht, die von 857.727 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:
Untersuchte Abstriche gestern (26.09): 282

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 8

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 262.522

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 916.049

Antigentests:
Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 3.112.896

Gesamtzahl der durchgeführten Nasenantigentests: 1.513.533

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.976

Durchgeführte Nasenantigentests gestern: 217

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 843 davon durch Nasenantigentest 92

Anzahl der positiv Getesteten vom 26.09 nach Altersgruppen:
0-9: 36 = 4,23%

10-19: 62 = 7,29%

20-29: 65 = 7,64%

30-39: 103 = 12,1%

40-49: 162 = 19,04%

50-59: 191 = 22,44%

60-69: 98 = 11,52%

70-79: 66 = 7,76%

80-89: 55 = 6,46%

90-99: 13 = 1,53%

over 100: 0 = 0%

Gesamt: 851 = 100%

Weitere Daten

Verstorbene: 1.542 Personen (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 3.186

Personen, welche die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 367.281

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 370.467

Geheilte Personen insgesamt: 257.794 (+186)

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

isch net bold genug Panik betrieben worden mit dem gonzn Corona Schwachsinn….

Faktenchecker
2 Monate 5 Tage

Der Schwachsinn hat Leichen produziert.

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

konnsch die jo 10 mol impfn lossn…

Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

@ghostbiker …..und du dir gerne noch weitere 10x eine Infektion einfangen, weil es ja so lustig ist und immer ohne Folgen bleiben wird…. 🤪

ghostbiker
ghostbiker
Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

wido gonz a Schlauer…

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

@General Lee wenn beim 1 mol nix passiert, passiert beim 10 mol a nix 🙈

Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

@So sig holt is 😆🙈🙈🙈 Du siggschs FOLSCH

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

Ich sage es seit Anfang 2020: Corona ist da und wird dableiben. Sie ist eine starke Grippe und wird wie Influenza uns immer wieder heimsuchen.

MeinLandl
MeinLandl
Grünschnabel
2 Monate 6 Tage

Und durch immer wieder infizieren (wos zwangsläufig passiert egal ob aupassen pder net) lernt a inser immunsystem draus und die grippe werd von einer storken zu a gonz normaler…

Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

1. Punkt “check” 👍, 2. Punkt kleine Korrektur, wenn erlaubt: “Systemkrankheit” statt “starke Grippe” 😅

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 5 Tage

… inklusive der anhaltenden Überreaktion des Immunsystems im Anschluss natürlich.

Selbige ist gut für Patienten mit Mastzellenaktivierungssyndrom und ähnlichem, da die Auswirkungen sehr ähnlich sind, die Forschung auf diesem Gebiet erlebt gerade eine neue Blütezeit.

Dagobert
Dagobert
Kinig
2 Monate 5 Tage

@MeinLandl
Danke für die Aufklärung….Herr Obervirologe!

N. G.
N. G.
Kinig
2 Monate 5 Tage

@MeinLandl Was ist an euner normalen Grippe normal, wenn man daran sterben kann? Sich aber auch gegen sir impfen lassen kann?

Suedtirolhans
Suedtirolhans
Grünschnabel
2 Monate 6 Tage

Wieso kann man das Thema jetzt nicht sein lassen? Mittlerweile wurden viele geimpft und man hat sich darauf eingestellt…… Es wirklich nicht mehr nötig das die Medien dieses Thema wieder ständig in der Vordergrund bringen muessen….. so werden wir nie zur Normalität zurueckkehren…

Faktenchecker
2 Monate 5 Tage

Die Medien dürfen keine Wahrheiten verschweigen.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 5 Tage

Kannst es ja auch einfach ignorieren. Niemand hat dich gezwungen, auf diese News zu klicken und hier zu kommentieren.

Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

Nein, natürlich bahnt sich keine neue Welle an, wo es jetzt im goldenen Herbst mit Väterchen Frost doch wieder angenehmer wird, sich die Bildungsstätten den ungerechtfertigten Ruf von Virusverteilern ankreiden lassen mussten und das Gros der Leute ja immer noch so doll aufpasst. Echt, wie kommt man bloß auf sowas?! 🤨 Die letzten beiden Jahre hatten wir doch auch einen ruhigen Herbst und Winter! P.S.: Und jetzt mal auf den Kopf stellen und nochmal lesen….

schneidigozoggla
schneidigozoggla
Superredner
2 Monate 5 Tage

Lassen Sie mal die Bildungsstätten außen vor. Mit 11,52% Positiven (0-19) ist das die kleinste Rate auf 20 Jahren. Diese Poitivitätsrate bekommen die 50- 59 Jährigen alleine hin….

Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

@schneidigozoggla Falsch! Die Kinder und Jugendlichen laufen und sitzen für mehrere Stunden auf engstem Raum ohne Testung und Mundnasenschutz rum und genau sie sind es u.a., die eine Infektion nach Hause tragen, wo es dann ältere Geschwister, berufstätige Eltern und vulnerable Großeltern erwischt, welche bei stärkeren Symptomen gesundheitliche Dienste in Anspruch nehmen und sich testen lassen müssen. Wie wär’s mal zur Abwechslung mit “um die Ecke” denken…

anonymous
anonymous
Kinig
2 Monate 5 Tage

Kein Wunder,niemand schützt sich ,obwohl es so einfach wäre

wos woas i
wos woas i
Grünschnabel
2 Monate 5 Tage

Vor wos schützn?

EviB
EviB
Superredner
2 Monate 5 Tage

anonymus
vor was denn schützen?

der_jolly
der_jolly
Tratscher
2 Monate 6 Tage

Na, konn nit a nuie Welle sein. Im Herbst sein jo sischt die Zohlen am niedrigsten und außerdem hoben insre ExpertenINNEN do ba SN (silvia & co) längst für beendet erklärt.
Ober lei geduld, melden sich sicher glei selbst zu wort. 🤣🤣

Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

@der_jolly 🤣👍 Darfst nicht vergessen, seit dem Versprecher, äh Versprechen, von Biden ist die Pandemie auf der GANZEN Welt vorbei (sogar im hintersten Winkel von Südtiroler Tälern und Dörfern), auch wenn die Zahlen wieder überall drastisch ansteigen und bereits eine Handvoll neuer Immunflucht-Varianten vor der Tür auflauert 😅

giftzwerg
giftzwerg
Grünschnabel
2 Monate 5 Tage

Wie werden se ins die impfung schmokhoft mochn, wenn DE noch 3 impfungen DECHT no probleme mit covid kriagsc.

Faktenchecker
2 Monate 5 Tage

Wer nicht will der hat schon.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 5 Tage

Kannst es ja auch einfach ignorieren. Niemand hat dich gezwungen, auf diese News zu klicken und hier zu kommentieren.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 5 Tage

sorry, hab auf den falschen Post geantwortet.

Fliege
Fliege
Grünschnabel
2 Monate 5 Tage

Langsam wird diese ewige Panikmache lästig. Wieso widmen wir uns alle nicht den schöneren Dingen im Leben? Ist ja sonst zur Zeit schon hart genug……

Stryker
Stryker
Superredner
2 Monate 5 Tage

Gonz gfahrlich scheints nimmer zu sein wenn iatz die Maskenpflicht im Gesundheidswesn follt.
Solln es testn dorgaling mol lossn!Grippe werd a net gezählt wiaviele es hobn,sondern man geat zun doc oder bleib daheim!
„Ab Oktober muss in den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr verpflichtend eine Corona-Schutzmaske getragen werden.
Das Tragen von Masken wird in Bussen, U-Bahnen und Zügen, aber auch in Krankenhäusern und Arztpraxen nicht mehr erforderlich sein. Der nächste Schritt folgt dann Ende Oktober. Dann verfallen Sicherheitsprotokolle bei der Arbeit.“

pusteblume
pusteblume
Tratscher
2 Monate 5 Tage

@ Stryker woher hast du die Informationen, dass die Maskenpflicht im Gesundheitswesen fällt?? Bin im Gesundheitswesen, und habe nichts dergleichen gehört, eher im Gegenteil.

Stryker
Stryker
Superredner
2 Monate 5 Tage

@pusteblume
Hobn sie in olle Medien berichtet!
Ein Beispiel:wie bereits Zitiert aus den Artikel.

https://www.rainews.it/tgr/tagesschau/articoli/2022/09/tag-Die-Maskenpflicht-in-Oeffis-faellt-4b8e67f2-ffa8-4ca6-88e2-4e3cbbd95be4.html

Universalgelehrter
2 Monate 5 Tage

@Stryker Kannst es nicht mehr erwarten, gell? Du wirst dich noch wundern…..und ärgern…..

Stryker
Stryker
Superredner
2 Monate 4 Tage

@General Lee
Wundern und ärgern tua i mi lei wegn deine dummen Kommentare in gonzn tog!😀
Wegn den mitlerweile normalen Grippevirus schun long nimmer!

Faktenchecker
2 Monate 5 Tage

Die neue Welle ist schon da. Die freut sich auf das Törggelen in engen Keller.

Wenn die fertig ist kommen Khosta-1 und Khosta-2.

pusteblume
pusteblume
Tratscher
2 Monate 5 Tage

die nächste Welle bahnt sich nicht an… sie ist schon da!!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
2 Monate 6 Tage

Olle derhuam wider ingsperrt und zu kolt weil men sichs gas net leisten kon trüber herbst/winter

JBL
JBL
Neuling
2 Monate 5 Tage

Gäääääähn!! Ist das Thema doch bald langweilig! Einfach nicht mehr testen, dann gibts auch keine Neuinfektionen mehr und der Spuk ist vorbei!! 😂

Trina1
Trina1
Kinig
2 Monate 5 Tage

Was mich am meisten bedrückt in den Seniorenheimen sind die Besuche untersagt!

Superredner
2 Monate 5 Tage

Dieses Mal wird man es wohl dem Darwinismus und der Selbstverantwortung überlassen, entsprechend, wer es samt Impfung nicht überlebt, der wurde von der Natur aussondiert. So zynisch es klingt, jedoch glaube ich nicht daran, dass sich einer der Staaten noch einen Lockdown wirtschaftlich erlauben kann. Die Inflation hat nämlich nur teils mit den erhöhten Energieträgerpreisen zu tun, sondern auch die Unmengen an Gelder, die während der Pandemie gedruckt wurden. Man kann nicht weniger Güter und Dienstleistungen zur Verfügung stellen, die Geldmenge immer weiter erhöhen und hoffe, die Währung würde sich nicht massiv entwerten.

ieztuets
ieztuets
Superredner
2 Monate 4 Tage

Wieder so schlaue, die sagen, niemand soll sich mehr testen lassen… bei Symptomen wird man sich sehr wohl testen lassen weil man der Arbeit fernbleiben kann und auch muss, um zu vermeiden 
dass nicht alle angesteckt werden, das ist auch bei einer Grippe so oder nicht? Das ist auch künftig für alle Ansteckungskrankheiten gut, denn kaum jemand läuft mehr hustend und krank herum und steckt andere in seinem Umfeld an, mal darüber nachdenken!

wpDiscuz