Bergretter fand den Mann

Bergretter fand Leiche in Tirol

Donnerstag, 10. August 2017 | 11:05 Uhr

Ein Bergretter hat am Mittwoch im Bereich des Roßköpfl in den Brandenberger Alpen eine Leiche gefunden. “Mit hoher Wahrscheinlichkeit” dürfte es sich dabei um einen seit November 2016 vermissten 48-jährigen Tiroler handeln, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Nach dem Einheimischen war vergangenen November mehrere Tage lang vergeblich gesucht worden. Damals wurde ein Alpinunfall befürchtet. Das Auto des Einheimischen wurde am Parkplatz der Sonnwendjochbahn gefunden, von wo der 48-Jährige zu einer Bergtour aufgebrochen war.

Von: apa