Seniorin "erheblich verletzt"

Betrunkene Altenpflegerin verletzte 86-jährige Kärntnerin

Freitag, 11. Januar 2019 | 08:40 Uhr

Eine 32-jährige Altenpflegerin aus Ungarn hat am Donnerstagabend in Klagenfurt eine 86-jährige Frau, um die sie sich eigentlich kümmern sollte, verletzt. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war es gegen 20.00 Uhr in der Wohnung der Pensionistin zu Handgreiflichkeiten zwischen ihr und der stark betrunkenen 32-Jährigen gekommen – die Seniorin wurde dabei “erheblich verletzt”.

Nach der Tat flüchtete die Ungarin mit einem Mann. Zu diesem Zeitpunkt war auch die Betreiberin der Altenpflegeagentur in der Wohnung der 86-Jährigen. Die Pensionistin wurde in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert, die 32-Jährige wurde angezeigt.

Von: apa