Betrunkene konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen

Betrunkene Kärntnerin fuhr neunjähriges Urlauberkind an

Donnerstag, 01. September 2016 | 10:00 Uhr

Eine betrunkene Kärntnerin hat am Mittwochabend in Tröpolach (Bezirk Hermagor) ein neun Jahre altes Urlauberkind niedergefahren. Das deutsche Kind hatte die Fahrbahn mit einem Roller überquert, die 21-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Kind wurde verletzt und von der Rettung ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. Der Lenkerin wurde der Führerschein abgenommen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Betrunkene Kärntnerin fuhr neunjähriges Urlauberkind an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sitting bull
Tratscher
27 Tage 22 h

gute Besserung dem kind

wpDiscuz