Blutgruppe A scheint von Nachteil zu sein

Blutgruppe beeinflusst offenbar Schwere von Covid-19-Verlauf

Donnerstag, 18. Juni 2020 | 08:39 Uhr

Während eine Covid-19-Erkrankung bei manchen Menschen zu Atemversagen bis hin zum Tod führt, spüren andere kaum Symptome. Die Ursachen für die unterschiedlichen Verläufe sind noch weitgehend unklar, doch ein wichtiger Faktor könnte die Blutgruppe sein, wie ein internationales Forscherteam im “New England Journal of Medicine” berichtet.

Demnach haben Menschen mit der in Deutschland häufigsten Blutgruppe A ein um knapp 50 Prozent höheres Risiko für einen schweren Covid-19-Verlauf als solche mit anderen Blutgruppen. Menschen mit Blutgruppe 0 haben der Studie zufolge eine um etwa 50 Prozent geringere Gefahr.

Die Forscher hatten Blutproben von 1.610 an Covid-19 erkrankten Intensivpatienten aus sieben Kliniken in Italien und Spanien analysiert. Alle Patienten wurden mit Sauerstoff behandelt oder waren an ein Beatmungsgerät angeschlossen. Zusätzlich untersuchten die Wissenschafter Blutproben von 2.205 zufällig ausgewählten Menschen aus denselben Ländern als Kontrollgruppe. Dabei analysierten sie das Erbgut der Menschen. “Mithilfe dieser großen Datenmenge haben wir wirklich interessante Regionen im Genom identifiziert, die das Risiko für einen schweren Verlauf von Covid-19 erhöhen beziehungsweise verringern”, wird Erstautor David Ellinghaus aus Kiel in einer Mitteilung der Uniklinik zitiert.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Blutgruppe beeinflusst offenbar Schwere von Covid-19-Verlauf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
junglandwirt
junglandwirt
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

jezt di blutgrupper und gestern das klima und di luftfeuchtikeit.😂
blablabla🥱

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Soll das heißen, alle mit Blutgruppe 0 (auch ich) kann mir jede Freiheit erlauben ?
Quatsch sowas.

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 24 Tage

Bevor wieder wild spekuliert und verurteilt wird empfehle ich diesen Podcas zum Thema.

https://www.youtube.com/watch?v=9ZryLtGjds8

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

Ja super, mit meiner 0 Blutgruppe, mein Pech , Ich leide unter Bronchial Asthma. Also keine Freiheit 😏😏

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
1 Monat 24 Tage

@storch24…👍leider nein 😭, nur die Wahrscheinlichkeit für eine schweren Verlauf ist angeblich 50% niedrieger. Ich wünsche dir, dass dieser Fall gar nicht eintritt und du Coronafrei bleibst.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 24 Tage

@Storch24
Bald kommt die Impfung und du bist frei

berthu
berthu
Superredner
1 Monat 24 Tage

Da hat man wohl ein halbes Jahr lang nur mit Filter vorm Auge das Blutbild ausgewertet.
Spät, aber immerhin.

Guenni1
Guenni1
Neuling
1 Monat 24 Tage

Vor einem halben Jahr war der 18. Dezember !

rapunzel191
rapunzel191
Grünschnabel
1 Monat 24 Tage

Auf was man in coronazeiten so alles draufkommt ist zum staunen

Gagi
Gagi
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Schwer zu verstehen …???
Da es ja auch zufällig negativ und positiv gibt und das eigendlich sehr wichtig ist
Diese aussage zeugt wieder x von unkenntnis …😈

wpDiscuz