Polizei verhindert Tragödie

Bozen: Touristen mit “Beil” angegriffen

Mittwoch, 10. August 2022 | 08:04 Uhr

Bozen – Zwei Touristenpaare und ein Kind haben in Bozen Schreckliches erlebt. Die Erwachsenen wollten Zigaretten holen, als sie am Montag gegen 22.00 Uhr von einem jungen Mann mit einer Art Beil angegriffen wurden.

Der Vorfall hat sich auf dem Waltherplatz in der Nähe des Zigarettenautomaten ereignet. Die Touristen aus Sizilien hatten sich zunächst ruhig unterhalten, als der 25-Jährige, der sichtlich aufgeregt war, sich nicht mehr zurückhalten konnte und wie aus dem Nichts zur Attacke überging.

Glücklicherweise ist die Polizei rechtzeitig eingeschritten, berichtet Alto Adige online. Dadurch konnte eine Tragödie wohl verhindert werden.

Die Beamten brachten den Angreifer zunächst auf die Quästur. Anschließend wurde der Mann mit Migrationshintergrund in die psychiatrische Abteilung am Bozner Krankenhaus eingewiesen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Bozen: Touristen mit “Beil” angegriffen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
1 Monat 21 Tage

So longsom schleifn awia zuviele durch für meinen Geschmock !

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 21 Tage

aber man weiß es ja: rauchen ist gefährlich 😉.

Spacefish
Spacefish
Grünschnabel
1 Monat 21 Tage

Super!!👍
aber wie kann einer mit einem Beil da rumrennen?

Rationalist
Rationalist
Grünschnabel
1 Monat 21 Tage

Kann jeder. Nur der gesunde Hausverstand verhindert es bei den normalen Menschen. Leider gibt es zu viele Psychos in letzter Zeit

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 21 Tage

Spacef.. Du wirst es Ihm kaum verbieten können solange Er damit niemanden angreift.

Savonarola
1 Monat 21 Tage

was stand da kürzlich zu lesen: Bozen weckt Reisegelüste

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 21 Tage

Action Urlaub in Bozen, Abenteuer pur.

Staenkerer
1 Monat 21 Tage

spätestens jetz wissn de sizilianer das se no in italien sein ….😭🤮

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Universalgelehrter
1 Monat 21 Tage

wir brauchen noch 1000 Videokameras…..

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 21 Tage

Weil man mit Kameras psychisch Kranke von Taten abschreckt?

magari
magari
Superredner
1 Monat 21 Tage

Nein, für die Unterhaltung des Mobs auf SN.

Entequatch
Entequatch
Tratscher
1 Monat 21 Tage

Wo hat der eine das beil her?

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 21 Tage

Kann man kaufen

Staenkerer
1 Monat 21 Tage

tjo, a beil krieg jeder im obi oder sunscht an werkzeugfochgeschäft, ober i frog mi wos a “beil” (ähnliches werkzeug sein und woan sell herkrieg).

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 21 Tage

…Touristen erhalten einen bleibenden Eindruck von Bolzsno city…

Mac2020
Mac2020
Grünschnabel
1 Monat 21 Tage

Was muss alles noch passieren, damit endlich das Problem “Bahnhofspark” gelöst wird? Wo ist hier der Bürgermeister und sein Vize? DASPO Gesetz anwenden!!! und nicht sich um belanglose Thematiken kümmern, wie z.B. die Hunde Spazieren in der Drususstrasse!!!!!

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 21 Tage

Da muss leider noch eingies mehr passieren. Es muss wahrscheinlich zu einer echten Tragödie kommen, damit der Bürgermeister endlich mal aufwacht. Die Kompetenzen schieben sich hier seit Jahren Land und Gemeinde gegenseitig zu. Wirklich ein Armutszeugnis.
Vor allem weil es sich um das “Tor” zu Bozen handelt. Ein toller erster Eindruck, scheint aber weder Land noch Gemeinde zu stören… bis mal wirklich etwas Schlimmes passiert. Da spielen dann alle verantwortlichen wieder die Ahnungslosen und werden Mitleids-Bekundungen veröffentlichen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 21 Tage

seien Wir mal ehrlich.Die Menschen drehen immer mehr durch!Das Paar aus Sizilien wird Bozen vor allem um diese Abendstunde nicht kennen.

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 21 Tage

Bleibe bei meiner Meinung, wer Kriminell ist gehört abgeschoben! Das Psychiatrische Gutachten kann er in seiner Heimat machen!

magari
magari
Superredner
1 Monat 21 Tage

@Trina1: durch die Abschiebung würde die Person straffrei bleiben, das ist dir klar?

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 20 Tage

@magari nein, wenn der Grund der Abschiebung den dortigen Behörden gemeldet wird ist er nicht straf frei!

magari
magari
Superredner
1 Monat 20 Tage

@Trina1: das ist Wunschdenken, won’t happen.

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 20 Tage

@magari ja siehst du jetzt ist er hier auch frei! In der Psychiatrie abgehauen und das wars 😡

gafnsana
gafnsana
Tratscher
1 Monat 21 Tage

Des wert jo dauand luschtiger

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Universalgelehrter
1 Monat 21 Tage

Da kriegt man richtig Lust auf Bozen, Bolzano City für amerikanische Touristen die zu tausenden in die Innenstadt strömen um den coolen Mann aus dem Eis zu sehen. 

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 21 Tage

Wild West?

Wunder
Wunder
Tratscher
1 Monat 20 Tage

Prost Mahlzeit

wpDiscuz