Moreno Cecchinel [52] stirbt bei Unfall mit dem Scooter

Bozen: Verhängnisvoller Sturz in der Nacht

Sonntag, 26. Juni 2022 | 10:58 Uhr

Bozen – In der Südtiroler Landeshauptstadt ist in der Nacht auf Samstag ein Verkehrsunfall geschehen, der dem 52-jährigen Moreno Cecchinel das Leben gekostet hat.

Der Scooter-Fahrer war laut der Zeitung Alto Adige gegen 2.30 Uhr beim nördlichen Kreisverkehr in der Europaallee zu Sturz gekommen. Offenbar löste sich dabei auch der Helm. Der Bozner hat in der Folge schwere Kopfverletzungen erlitten.

Ersten Erkenntnissen zufolge sollen in den Unfall keine anderen Verkehrsteilnehmer involviert gewesen sein. Demnach soll Cecchinel die Kontrolle über sein Zweirad verloren haben – womöglich nach einem Bremsmanöver – und bei der Einfahrt zum Kreisverkehr zu Boden gestürzt sein.

Der Verkehrsunfall wurde von niemand beobachtet. Eine Gruppe Jugendlicher, die kurz darauf des Weges kamen, fanden den 52-Jährigen am Boden liegend vor und alarmierten die Notrufnummer 112.

Umgehend begaben sich der Notarzt und das Weiße Kreuz zum Unfallort. Den Rettungskräften war gleich der Ernst der Lage bewusst. Sie stabilisierten den Mann und lieferten ihn ins Krankenhaus ein. Doch kurz nach der Aufnahme erlag der Bozner den schweren Verletzungen.

Die Polizei hat die Unfallermittlungen aufgenommen. Es sollen die Überwachungskameras der Gegend ausgewertet werden, um sicherzugehen, dass tatsächlich keine Dritten in den Unfall verwickelt waren.

Cecchinel hat in Bozen die Bar Baracas in der Mailandstraße betrieben. Er wird als gutmütiger, hilfsbereiter und angenehmer Mensch beschrieben. Der 52-Jährige hinterlässt seine Eltern sowie die Lebensgefährtin.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Bozen: Verhängnisvoller Sturz in der Nacht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Aufrichtiges Beileid!

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

RIP 🙏

65Wendi
65Wendi
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Mein Beileid,Ruhe un Frieden 😥

wpDiscuz