Herzogin Meghan: Zweites Kind Lilibet 'Lili' Diana Mountbatten-Windsor

Britische Herzogin Meghan brachte Tochter zur Welt

Sonntag, 06. Juni 2021 | 20:11 Uhr

Die Frau des britischen Prinzen hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht: “Mit großer Freude heißen Prinz Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex, ihre Tochter Lilibet ‘Lili’ Diana Mountbatten-Windsor auf dieser Welt willkommen”, erklärte der Pressesprecher der beiden am Sonntag.

Das kleine Mädchen trägt damit den Vornamen ihrer verstorbenen Großmutter Diana sowie den Kosenamen, den ihre Urgroßmutter, Queen Elizabeth II., als Kind trug. Sie wurde dem Pressesprecher zufolge am Freitag um 11:40 (Ortszeit) mit knapp 3500 Gramm im kalifornischen Santa Barbara Cottage Hospital geboren.

Die Königliche Familie zeigte sich erwartungsgemäß erfreut: Die Queen, Prinz Charles und Camilla sowie Prinz William und Kate seien über die Geburt informiert worden und “hocherfreut”, sagte ein Sprecher des Buckingham-Palastes am Sonntagabend.

Von: APA/Reuters/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Britische Herzogin Meghan brachte Tochter zur Welt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
5 Tage 17 h

Muß wichtig sein, dass ihr den Artikel gleich zwei mal bringt

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

…eine amerikanische b-movie Schauspielerin, die es bis zur britischen Herzogin schafft, ist schon wichtig…
🤪

pinko_pallino
pinko_pallino
Grünschnabel
4 Tage 23 h

Seit Harry dem Palast den Rücken gezeigt hat sollte man sie nicht mehr als Royals bezeichnen.

wpDiscuz