Autopsie wurde angeordnet

Brixen: 54-Jähriger stirbt auf Baustelle

Montag, 20. Juni 2022 | 19:12 Uhr

Brixen – Auf einer Baustelle im Fischzuchtweg in Brixen ist gegen 16.00 Uhr Alarm geschlagen worden. Ein 54-jähriger Mann ist ums Leben gekommen.

Die Stadtpolizei hat Erhebungen aufgenommen. Die Details sind derzeit noch unklar.

Feststeht, dass sich die Rettungskräfte einen Wettlauf mit der Zeit lieferten, wie Alto Adige online berichtet. Doch wie sich herausstellt, waren sämtliche Bemühungen vergebens.

Der Mann ist innerhalb der Baustelle ums Leben gekommen. Möglicherweise hat er einen Infarkt erlitten. Um die genaue Todesursache zu ermitteln, wurde eine Autopsie angeordnet.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Brixen: 54-Jähriger stirbt auf Baustelle"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
OrB
OrB
Universalgelehrter
6 Tage 13 h

Wahrscheinlich zu heiß?

meilenstein
meilenstein
Tratscher
6 Tage 2 h

In den Büros mit Klimaanlage hat niemand zu heiss an den Arbeitern im Freien denkt dabei niemand …

Pincolino
Pincolino
Neuling
6 Tage 21 Min

Ja, bestimmt die Hitze, auf keinen Fall die Spritze. Das Erwachen wird böse für manch einen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
6 Tage 13 h

R.I.P.! 

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
6 Tage 12 h

Ruhe in Frieden

Wunder
Wunder
Tratscher
4 Tage 11 h

Wie kann man bei Beileidsbekundungen Minus drücken????

Wunder
Wunder
Tratscher
5 Tage 23 h

Bei diesen Temperaturen ist der Kreislauf maximal beansprucht…
Möge der Mann in Frieden ruhen.

wpDiscuz