Zwei Verletzte

Brixen: Auto überschlägt sich im Kreisverkehr

Sonntag, 24. Juli 2022 | 08:45 Uhr

Brixen/Vahrn – Bei der Brixner Umfahrung ist es am späten Samstagabend zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall gekommen.

Beim Kreisverkehr ist gegen 22.40 Uhr ein Auto von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen.

Der Unfall ging für die Insassen des Fahrzeugs glimpflich aus. Ein Mann und eine Frau kamen mit leichten Verletzungen davon. Sie wurden vom Weißen Kreuz ins Brixner Krankenhaus gebracht.

Ebenso im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehrer von Vahrn und Brixen. Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst und kümmerten sich um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.

Die Carabinieri führten die Unfallerhebung durch.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Brixen: Auto überschlägt sich im Kreisverkehr"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Roby74
Roby74
Universalgelehrter
22 Tage 13 Min

Sicherlich lags an der zu geringen Geschwindigkeit des Fahrzeugs!🙄🤦🏼‍♂️😤
Nur gut das es nicht schlimmer ausgegangen ist,daraus wird der Lenker oder die Lenkerin bestimmt was lernen☝🏼!Gute Besserung den Beiden.🍀🐞🐖

DerTom
DerTom
Superredner
21 Tage 22 h

jo wia isch des meglich – bei max zuglelassener geschwindigkeit von 50kmh oder sogor lei 30 – bei tog fornse sel nit amol

wpDiscuz