Carabinieri schließen Raub aus

Brixen: Frau nach Sturz im Haus verstorben

Freitag, 05. August 2022 | 09:15 Uhr

Brixen – Mehrere Tage nach einem Sturz in den eigenen vier Wänden ist eine Frau im Alter von ungefähr 70 Jahren im Brixner Krankenhaus verstorben.

Der häusliche Unfall hatte auch die Carabinieri auf den Plan gerufen. Zwar konnte ein Raubüberfall konnte ausgeschlossen werden, da in der Wohnung nichts fehlt. Dennoch wollten die Ordnungshüter der Sache auf den Grund gehen.

Offenbar hing der Sturz mit dem Gesundheitszustand der Frau zusammen, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige. Eine Autopsie wurde angeordnet.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz