Dramatischer Zwischenfall im Urlaub

Bub erstickt fast: Carabiniere aus Freienfeld rettet ihm das Leben

Samstag, 25. Juni 2022 | 09:24 Uhr

Freienfeld/Carbonera – Ein Carabiniere aus Freienfeld, der im Urlaub mit seiner Frau unterwegs war, hat einen dramatischen Zwischenfall erlebt. Ein Kind war offenbar dem Erstickungstod nahe. Doch das Einschreiten des Ordnungshüters war vorbildlich.

Der Vorfall selbst hat sich am späten Nachmittag gegen 18.00 Uhr am vergangenen Samstag in Carbonera in der Provinz Treviso ereignet. Der Carabiniere M. M. befand sich eigentlich mit seiner Frau auf der Durchreise. Doch plötzlich bemerkte er am Straßenrand mehrere Pkw, die stehen geblieben waren. Personen, die in der Nähe standen, waren sichtlich aufgeregt.

Der Carabinieri fuhr ohne zu Zögern rechts ran und hielt an. Er näherte sich der Menschentraube und fand einen Jungen bewusstlos am Boden vor. Offenbar war sein Hals verschlossen und konnte nicht atmen, berichtet die primatreviso.it.

Dann geschah alles innerhalb weniger Augenblicke. Der Carabiniere legte unglaubliche Geistesgegenwärtigkeit und Fachkompetenz an den Tag.

Der Ordnungshüter begriff, dass die Lage ernst war. Sofort begann er, erste Hilfe zu leisten, und fing mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung an – bis schließlich ein Rettungswagen kam. Auf diese Weise hatte er dem Bub das Leben gerettet.

Der Carabiniere, der ursprünglich aus Neapel stammt und in Freienfeld stationiert ist, hatte in der Vergangenheit eigens einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder absolviert.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare auf "Bub erstickt fast: Carabiniere aus Freienfeld rettet ihm das Leben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
gtrebron
gtrebron
Neuling
1 Monat 14 Tage

etwas bleibbim Hals stecken znd der macht herz lungen wiederbelebung? was hat der im erste hilfe kurs gelernt???? i hatte selbst 2x eine ähnliche situation und weiss was machen… aber sicher keine herz lungen …

RS
RS
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Ich entnehme aus dem Artikel: bewusstlos der nicht atmet!..was haben sie denn 2x anders gemacht? Vielleicht hat er doch beim Ersten Hilfe Kurs gut aufgepasst. Wenn Sie es anders wissen, dann bitte auch gleich ihre Qualifikationen nennen. Danke

Iatz reichts
Iatz reichts
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Genau das Gleiche habe ich mir auch gedacht….

Staenkerer
1 Monat 13 Tage

bieleicht wor der gegenstond schun draußen ober des büabl hot a reanimazon gebraucht?auf olle fällewor er a schutzengel de zurecht kemmen isch, de loge richtig eingschätzt hot und sofort reagiert hot!
an donk den schutzengl!

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 13 Tage

Ja ich frag mich das auch. Heimlich Manöver… aber Herz, Lungenmassage? Wäre fein von einem Fachmann/frau erklärt zu bekommen warum das richtig war.

sou ischs
sou ischs
Superredner
1 Monat 13 Tage

er wird schon das richtige gemacht haben,sonst wär der junge nicht mehr am leben.
blöder kommentar

nasowas
nasowas
Neuling
1 Monat 13 Tage

@xyz bei bewusstlosigkeit wird mit der wiederbelebung begonnen. Also laut artikel alles richtig gemacht.

hage
hage
Superredner
1 Monat 13 Tage

er hat sicher das richtige gemacht. man siehts am Resultat. Wohl ein bisschen falsch recheriert….

RS
RS
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Laut Artikel war der Bub bewusstlos und atmete nicht! Folglich war es absolut korrekt mit der HLW zu beginnen. Als Laie hat er absolut korrekt gehandelt, unabhängig was im Hals steckte. Auch ist Heimlich Manöver bei Bewusstlosigkeit laut Leitlinien nicht anwendbar.

Werdschunsein
Werdschunsein
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Sein Lait in Herzkreislaufstillstond bei bewusstsein? Na! Wenn koan puls nor wert reanimiert gonz oanfoch. Es isch bekonnt dass a groasstoal fu di Kimderreanimationen a Respiratorisches problem vorrausgeat deswegn sein ondere Richtlinien ba Kinderreanimationen. @ gtrebron mogsch noamol an erste hilfe kurs mochn

RS
RS
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Werdschunsein – HLW wird begonnen wenn ein Mensch (auch Säugling/Kind) bewusstlos ist und nicht atmet. Der Puls wird von Laien nicht (mehr) kontrolliert! Also hat der Ersthelfer, in diesem Fall der carabiniere, bestens gehandelt!

newin
newin
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Schöner bericht. Ein dank dem carabiniere

Wunder
Wunder
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Bravo!
Schön, wieder einmal was positives zu lesen!

traktor
traktor
Kinig
1 Monat 14 Tage

bravo,
vielen dank dem held 👍

mandorr
mandorr
Superredner
1 Monat 14 Tage

Grosser Dank an die Carabinieri!!

landlar
landlar
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

ein danke an di carabinieri
BRAVO

Sumsi
Sumsi
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Erschreckend, dass nur er in der Lage war Hilfe zu leisten. Kompliment an ihn! Alle anderen sollten einen Erste Hilfe-Kurs absolvieren.

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

…..ein DANKE…
Dem mann, weil was hat das mit dem carabiniere zu tun..
…wer er keiner, hätte er wohl doch gerettet, oder?
….oder retten nur carabinieri..?

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 13 Tage

danke fürn bleidn Kommentar des Tages…ih ho schun giwortn drau🙄🙄

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

ein Schutzengel am richtigen Ort ,zur richtigen Zeit.Da kann man gar nicht genug danken.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Ein grosses Lob den Carabinieri, so etwas nennt man Zivielcourage auch wenn ein Ordnungshüter immer im Dienst ist.

tomsn
tomsn
Superredner
1 Monat 13 Tage

Grande!

schlaue maus
schlaue maus
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Die carabinieri sind einfach super

Brummbaer
Brummbaer
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Bravo, ein großes Kompliment dem geistesgegenwärtigen und gut ausgebildeten Carabiniere! Alles Gute auch dem Kleinen und seiner Familie!

anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 13 Tage

Wenn ein Polizist was gutes tut ,dann wird alles gleich hoch gepusht

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 13 Tage

mann muss la olm fescht inni in terpretiern , noa lest man schun ausa wos et steht…wos bitte werd do gepusht?? musch lamol öpas guits tion, noa wersche schun ginonnt wearn…🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Superredner
1 Monat 13 Tage

An donk an den besonderen Mensch.. 👍.. Respekt

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Jeder, absolut JEDER, der ein bißchen davon Ahnung hat, kann das, nicht mal das, mann muss es nur gehört haben … !
Heute ist es die Polizei, die Retter und morgen verdammt ihr sie ! …

Tata
Tata
Superredner
1 Monat 13 Tage

wos redschen fran Kas!!!!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Das gehört zum Job! Mindestens!

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
1 Monat 13 Tage

Gewaltig 🔝 & Respekt ☝️💪👍

Gredner
Gredner
Kinig
1 Monat 13 Tage

Ein mehrstündiger Erste-Hilfe-Kurs sollte in jeder Maturaklasse Pflicht sein.

wpDiscuz