Motorradfahrer im Visier

Carabinieri kontrollieren auf Gebirgspässen

Samstag, 11. Juni 2022 | 12:25 Uhr

Bozen – Die Carabinieri von Neumarkt, Bruneck, Bozen und Meran haben erst kürzlich am verlängerten Wochenende Kontrollen auf mehreren Gebirgspässen durchgeführt. Ein Augenmerk wurde auf Motorradfahrer gelegt und die Streifen waren auch selbst mit dem Motorrad unterwegs.

Kontrolliert wurde unter anderem am Penser Joch, am Gampen-, am Mendel- und am Furkelpass, am Staller Sattel, am Kreuzbergpass, in Gröden, am Sellajoch, am Campolongo-Pass, am Würzjoch, am Karer- und am Nigerpass, in San Lugano, in Stilfs, in Taufers im Münstertal und am Reschen.

Die Ordnungshüter haben nur ein leicht erhöhtes Verkehrsaufkommen festgestellt. Insgesamt sind 57 Motorradfahrer kontrolliert worden. In 13 Fällen wurden Regelverstöße geahndet. Zehn Führerscheinpunkte wurden insgesamt abgezogen.

Grund für Sanktionen war in den meisten Fällen die Fahrzeugrevision, die vergessen wurde. Vermutlich haben viele Motorradlenker vor ihrem Ausflug nicht daran gedacht, nach dem Winter noch einmal beim Mechaniker vorbeizuschauen.

Ein Lenker wurde gestoppt, weil sein Motorrad keine Kenntafel hatte. Ein weiterer Motorradfahrer war ohne Fahrzeugschein unterwegs und hat bei durchgehender Linie ein Überholmanöver durchgeführt. Die Carabinieri von Meran haben hingegen einen Motorradlenker sanktioniert, der bei der Fahrt mit dem Handy telefoniert hat.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

38 Kommentare auf "Carabinieri kontrollieren auf Gebirgspässen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
14 Tage 11 h

Auf den Pässen, und nicht nur dort, müssen die Motorräder noch viel, viel mehr kontrolliert werden. Und bei geringstem Vergehen bitte entsprechend strafen.

jefferson
jefferson
Tratscher
14 Tage 11 h

Gehn dir auch andere Leute auf den Sack oder nur Motorradfahrer ? 🤔

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 10 h

Wie siehts denn mit den Autofahrern aus? Sind, vor allem in der Stadt, am kriminellsten unterwegs!
Hauptsache immer auf die Well aufspringen und gegen eine Kategorie von Fahrzeugen wettern

N. G.
N. G.
Kinig
14 Tage 9 h

Unsinn! Alleine der Aufwand wäre zu extrem! Entweder niemanden rauf lassen und sonst müssen wir damit leben. Ich BIN für NIEMAND! Rad oder Elektrobus und sonst Schluß!

The Hunter
The Hunter
Superredner
14 Tage 8 h

i tat Vorschlign amol die Kriminalität in Griff zu kriagn und dornoch jemand strofn der 5 Kmh. zu schnell fohrt.

The Hunter
The Hunter
Superredner
14 Tage 7 h

@N. G. so kon lei jemand Reden der weder Hobbys no Freunde hot

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

PeterSchlemihl@ Bin heint mit mein Bua afn Stilfser Joch gwesn oafoch Herrlich 🏍️🏍️

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

@The Hunter Wer mit sich selbst auskommt, benötigt weder Freunde noch Hobbys.

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
14 Tage 3 h

elektrobuss am pass?
wo denn?
welcher buss?

The Hunter
The Hunter
Superredner
13 Tage 15 h

@PeterSchlemihl wer ohne Freunde und Hobbys auskimp hot net olle Lottn afn Zaun

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

@The Hunter Ich denke, dass es gerade umgekehrt ist.

andr
andr
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

@primetime ich habe nix gegen motorradfahrer, ich stelle nur die Dezibel an den Pranger, wenn du als Anrainer einer steilen Auffartsstraße bist kannst du das verstehen,den ganzen Tag😡😡😡nicht nur das, sogar auf der anderen Seite des Tales hörst du es krachen, wie die Hölle, und jeder dieser idioten glaubt er habe das Privileg dafür. Wenn dann der langersehnte Winter kommt wirds gemütlich.

primetime
primetime
Kinig
13 Tage 10 h

Die Dezibel welche in 90% der Fälle der Norm entsprechen. Ist dann der Motorradfahrer schuld oder die Zulassungsstelle?

brunner
brunner
Universalgelehrter
14 Tage 11 h

Und in der Stadt ist keine einzige Streife frei wenn man sie dringend braucht…..

jefferson
jefferson
Tratscher
14 Tage 11 h

Die sind doch froh wenn sie an die frische Luft kommen…jedenfalls heute wird am Mendelpass nicht kontrolliert 🏎

Waiby
Waiby
Tratscher
14 Tage 11 h

wunderst dich das in der Stadt keine Streife frei ist mit dem ganzen Verbrechern mich nicht

N. G.
N. G.
Kinig
14 Tage 9 h

Wer brauch sie?

The Hunter
The Hunter
Superredner
14 Tage 7 h

@N. G. laut Verbrechensquote jeder

Waiby
Waiby
Tratscher
14 Tage 6 h

@N. G. wir brauchen sie mit der Stadtpolizei kann man. nix anfangen rennen nur von denn Verbrechern weg die Carabieri machen eine super Arbeit und sind sehr freundlich

N. G.
N. G.
Kinig
14 Tage 7 h

I tat vorschlogn unsinniga Kommentare gar net zu veröffentlichen. Grins

The Hunter
The Hunter
Superredner
14 Tage 4 h

bin i a der Meinung, obor sem qern mir von dir nia koan Kommentar mehr lesn🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Trina1
Trina1
Kinig
14 Tage 3 h

N. G. Dann würden von dir eh nur drei Kommentare in der Woche veröffentlicht! Grins :)))

The Hunter
The Hunter
Superredner
14 Tage 2 h

@Trina1 🤣🤣🤣🤣🤣🤣👍👍👏👏👏 schian zu sechn das i mit der Meinung net alloane bin

Trina1
Trina1
Kinig
13 Tage 2 h

@The Hunter 😂😂😂🤗

N. G.
N. G.
Kinig
12 Tage 16 h

@Trina1 Nun, ich schreib ja nicht für die Minderheiten hier. Leuten wie euch! Die eunen Staat mit willkürlichen Gesetzen und Selbstjustiz bevorzugen!

was bin ich
was bin ich
Grünschnabel
14 Tage 6 h

es gebe auch auf den Dorfstraßen dringenden Kontrollbedarf, dort herrscht nämlich Narrenfreiheit, sowohl bei Motorrad sowie auch bei Autofahrern.

Buffalo
Buffalo
Tratscher
14 Tage 3 h

Die Radfahrer nicht zu vergessen!!

was bin ich
was bin ich
Grünschnabel
14 Tage 2 h

@Buffalo die nehme ich aus, die machen keinen Lärm, fahren nicht wie verrückt und gefährden kaum andere. Die Fahrradfahrer sind sich auch nicht fehlerfrei im Straßenverkehr unterwegs, doch wenn schon, dann müssen wir auch die Fußgänger, Katzen und Hunde auch miteinschließen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 17 h

@was bin ich diese Renn Radfahrer bringen Andere und Sich Selbst in Gefahr..halten den Verkehr auf…da sagt Keiner was,wohl weil IT.

Buffalo
Buffalo
Tratscher
13 Tage 11 h

@was bin ich
Die Radfahrer gefährden in Städten wie z. B. Bruneck die Fußgänger weil sie fahren wo und wie sie wollen, Regeln sind uninteressant.

andr
andr
Universalgelehrter
12 Tage 11 h

@Buffalo
Wir wissen doch alle von was wir reden “Lärm und Raser”

marher
marher
Universalgelehrter
14 Tage 11 h

Gewaltiger Erfolg, schun amol nochgedenkt wianiger iber die Pässe zu lossn? q

OrB
OrB
Universalgelehrter
13 Tage 17 h

@maher
Ja, max. 30-40 Motos und 10 Sportwagen pro Pass pro Tag.
Sollte aber kein Freipass zum hirnlose Rasen sein.

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

Die Moto-Carabinieri selber keine Schutzbekleidung an aber Andere über Sicherheit belehren wollen. Mein Humor!!!

schlaue maus
schlaue maus
Grünschnabel
14 Tage 4 h

Wir können dankbar sein, dass wir die carabinieri haben

Doolin
Doolin
Kinig
14 Tage 8 h

…auf allen Pässen insgesamt 57 Motorradln kontrolliert…gratuliere zu dieser Leistung…

andr
andr
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

Und was ist mit denjenigen die die Schalldämpfer manipuliert haben

ChemtrailPilot1
12 Tage 16 h

Radfahrer?

wpDiscuz