Sorgenfalten werden tiefer

Corona-Neuinfektionen erreichen in Deutschland Höchststand

Donnerstag, 11. November 2021 | 08:47 Uhr

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hat in Deutschland erstmals in der Corona-Pandemie den Wert von 50.000 überschritten. Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages den Höchstwert von 50.196 Corona-Neuinfektionen. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von Donnerstagfrüh, 3.40 Uhr, wiedergeben. Am Vortag waren es 39.676 Ansteckungen. 235 Menschen starben binnen 24 Stunden an oder mit Corona.

Vor genau einer Woche war der Wert bei 33.949 Ansteckungen gelegen. Bereits der Wert vom Mittwoch war ein Höchststand gewesen. Die deutschlandweite Sieben-Tages-Inzidenz erreichte ebenfalls wieder einen Höchstwert. Das RKI gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern und Woche mit 249,1 an. Sie ist somit am vierten Tag in Folge auf einen Höchstwert gestiegen. Am Mittwoch war der Wert bei 232,1 gelegen. Zum Vergleich: Vor einer Woche lag die Inzidenz bei 154,5 (Vormonat: 66,5). In Österreich lag die Sieben-Tages-Inzidenz bei 713,9.

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge binnen 24 Stunden 235 Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es 165 Todesfälle. Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 4.894.250 nachgewiesene Infektionen mit SARS-CoV-2. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.

Die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen – den für eine mögliche Verschärfung der Corona-Beschränkungen wichtigsten Parameter – gab das RKI am Mittwoch mit 4,61 an (Dienstag: 4,31). Bei dem Indikator muss berücksichtigt werden, dass Krankenhausaufnahmen teils mit Verzug gemeldet werden. Ein bundesweiter Schwellenwert, ab wann die Lage kritisch zu sehen ist, ist für die Hospitalisierungs-Inzidenz unter anderem wegen großer regionaler Unterschiede nicht vorgesehen. Der bisherige Höchstwert lag um die Weihnachtszeit bei rund 15,5.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

64 Kommentare auf "Corona-Neuinfektionen erreichen in Deutschland Höchststand"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gscheida
Gscheida
Superredner
27 Tage 5 h

Leimor schrecklich! Kimmen miar iborhaupt nimor auser aus dem Scheiß

primetime
primetime
Kinig
27 Tage 4 h

Na. Deswegn ischs an dor zeit des zu akzeptieren net in a eggale zu huckn und plerrn

oli.
oli.
Kinig
27 Tage 4 h

Es hilft nur Impfungen und landesweite 2G / 3G und natürlich die AHA Regeln.
Mein Freund gerade mal 3 Jahre älter als ich , ex Sportler ( Handball 2.Liga ) gesund , ungeimpft aus Überzeugung , liegt jetzt intensiv im Spital.
Glaube man kann es nur gemeinsam schaffen die Pandemie zu besiegen , mind. 90% müssten geimpft sein. Bin aber kein Doc oder Virologe , meiner Meinung nach dem auch die anderen Länder ausgehen.

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 4 h

@primetime Gut, dann verrate uns Unwissenden mal, WIE die Schutzmassnahmen dann in unserem “neuen” Leben jetzt auschauen sollten?

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
27 Tage 4 h

Nicht zur Nachahmung empfohlen:
“(Stand: 11. November, 0 Uhr): Altötting (von 649,3 auf 745,2), Berchtesgadener Land (822,9 auf 914,2) und Mühldorf (795,8 auf 979,5) meldeten den steilsten Anstieg, mit Traunstein (von 948,8 auf 978,7) kratzen damit drei Regionen deutlich an der 1000er-Marke….Der Landkreis Rottal-Inn ist nach wie vor trauriger Spitzenreiter mit einer Inzidenz von mittlerweile 1140,4.”

https://www.rosenheim24.de/bayern/live-ticker-corona-am-11-november-pandemie-in-bayern-aktuelles-aus-rosenheim-traunstein-muehldorf-altoetting-und-berchtesgadener-land-91108630.html

Dostoevsky
Dostoevsky
Grünschnabel
27 Tage 3 h

@oli
Selbst wenn alle geimpft wären, kommen wir aus der Sache nicht mehr raus.
Das impfen hilft gegen einen schweren Verlauf bei den meisten. Ältere Menschen bzw. Vorerkrankte kommen manchmal dennoch auf der Intensivstation, trotz Impfung.
Das soll jetzt nicht heißen dass die Impfung nicht hilft, es ist nur nicht die Lösung um aus der Pandemie rauszukommen. Besser als nichts ist’s aber auf alle Fälle.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
27 Tage 3 h

@oli. Dazu brauchst du nicht Virologe zu sein. Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein sich zu impfen.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
27 Tage 3 h

oli – dem muss man nichts mehr hinzufügen. Deinem Freund, gute, vollständige Besserung!

primetime
primetime
Kinig
26 Tage 23 h

@General Lee Wie kommst du darauf dass ich Schutzmaßnahmen meine? Du interpretierst wieder mal fröhlich umher.
Meines war eine ganz normale Aussage dass das Virus nun hier ist und man dies nicht ausrotten kann weil es Stand heute mit der aktuellen Medizin nicht möglich ist dieses auszuradieren

jack
jack
Universalgelehrter
26 Tage 22 h

@Dostoevsky

na guet den kommentar häschdo gekennt dosporn🙈🙈
typisch südtirola

General Lee
General Lee
Tratscher
26 Tage 21 h

@primetime Ja toll! Dass es bleiben wird, dürfte jeder längst schon gecheckt haben 😉 Die Frage ist aber, was jetzt hinsichtlich Schutzmassnahmen zu tun ist, denn ich denke, man wird sein altes Leben nicht mehr zurückbekommen. Das Virus ist das ganze Jahr infektiös, einmal mehr, einmal weniger, je nach Jahreszeit! Und deine Antwort jetzt auf meine ursprüngliche Frage? Augen und Ohren zu, so wie damals bei Helmi???

primetime
primetime
Kinig
26 Tage 19 h

Meine Frage an dich: Ein Leben Lang 2g, Grüner Pass, Einschränkungen in Stadien usw? Nein…..

forzafcs
forzafcs
Superredner
27 Tage 4 h

Und des bei a Impfquote va iber 70%..

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 4 h

Schlaumeier, wenn du dich überhaupt nicht impfen lässt, erwischt es dich umso früher und gewisser 🙈 Und nein, eine durchgemachte Infektion (“ich habe ja so viele Antikörper”), kannst du bei Delta knicken

Chkoha
Chkoha
Neuling
27 Tage 4 h

Naja,67,2%…so genau wollen wir schon sein

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
27 Tage 3 h

Und warum stehen wir in Italien besser da? Impfquote ist höher.
Auser in unserem schönen Bergen klappts nicht so recht grins

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
27 Tage 3 h

forzafcs – 70 % sind nur 1x geimpft!!! das reicht nicht!

Offline1
Offline1
Superredner
27 Tage 2 h

💩 auf die Impfquote von 70 + X%. Die UNGEIMPFTEN !! ca. 30 % sind das Problem. Vor einem Jahr wurde bei Inzidenzen um die 100 Alles verrammelt 🔓. Und heute ???

Stryker
Stryker
Tratscher
27 Tage 1 h

@General Lee
De Impfung konsch a knicken ba delta.
Geschtern ban Lanz sein die Fakten aufn tisch kemmen.
Schaugs enk die sem Zohln mol un nor redmor weiter.
90% geimpfte bei über 60 Jahrige,und in Kronkenhaus sein gleich viel gimpfte foscht wia ungeimpfte.
Ebenfolls auf Intensiv!
De lost bei olte Leit noch 5 Monate komplett noch.
I als genesener hon mol sicher a weil kuan Problem mehr mi zu infizieren.(Vom doc bestätigt!)

Sextenersonnenuhr
Sextenersonnenuhr
Grünschnabel
26 Tage 23 h

@Stryker Hut ab vor deinem Doc das Er sowas bestätigt, denn in meinem Bekanntenkreis sind 3 !!! Fälle die trotz Genesung wieder an Corona erkrankt sind !!!

Sun
Sun
Superredner
26 Tage 23 h

@Stryker dass es bei einer Impfquote von 90% weniger Ungeimpfte auf der Intensivstation gibt, liegt nicht and der Unwirksamkeit der Impfung, vielmehr einer Warscheinlichkeitsrechnung.

Anja
Anja
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

@Stryker also wenn 90% geimpft sind und nur 10% ungeimpft und gleich viele davon auf der Intensiv liegen, dann sagt uns das was? Dass die Impfung verdammt gut wirkt, wenn nicht müssten 9x soviele geimpfte auf Intensiv liegen wie ungeimpfte 😆 und weil wir wissen, dass der Impfschutz nachlässt bzw. nach einer gewissen Zeit dann nicht mehr vorhanden ist (aus diesem Grund treten übrigens auch nach 10 Jahren keine “Langzeitfolgen” mehr auf!), gibts die Boosterimpfung… relativ einfach oder?

General Lee
General Lee
Tratscher
26 Tage 22 h

@Stryker Jaja, alles Gute! 🤣 Interessant, was unsere teilweise “kompetenten” Hausärzte nicht alles meinen zu wissen! Es gibt weltweit noch keine einheitlichen Richtwerte beim Antikörperspiegel, aber deiner wird gaaaanz sicher ausreichend sein, als du dich beim letzten Mal ganz ganz sicher mit Delta infiziert hast. Ja, bestimmt 😆😆😆 Bleib lieber bei deinen Wolverine-Comics, Träumer 🙈

Offline1
Offline1
Superredner
26 Tage 21 h

@General Lee…👍 es sind nicht DIE !!! kompetenten Hausärzte, sondern DIESER !! kompetente Hausarzt. Und welche kompetenten Talkgäste sich der geschätzte 🤮und geehrte🏆 Fernsehpreisträger in seine Sendung einlädt, um Deutschland immer schön vor den Koffer zu 💩, ist hinlänglich bekannt.

Stryker
Stryker
Tratscher
26 Tage 19 h

@General Lee
Wenn do a wia wianiger kommentieren tasch,und die im Gegenzug mehr informieren in ondere Quellen,
nor hasch mitgekriag das men mit über 44 bau höchtswahrscheinlich einen Imunschutz hot.
Mit 1000 bau hosch an Vollschutz!Mochsch a poor Smileys wianiger ban schreiben(Isch jo net whats app gruppe do)und googelsch a wia mehr sel hilft aufn laufenden zu bleiben.

berthu
berthu
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

Ach, Delta hört man nun doch fast gar nicht mehr, fällt halt auf… Das durchgeimpfte Europa – ein Flop.

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 4 h

Ja Andreas1234567! Was machen wir jetzt bloss mit euch! Jetzt wäre der Zeitpunkt, dass WIR SÜDTIROLER dich mal zulabern und belehren könnten. Aber nein, das lassen wir mal schön bleiben und mischen uns nicht in Angelegenheiten ein, die uns nix angehen. Wir beweisen soviel Respekt, Anstand und Rückgrat, im Vergleich zu anderen.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

General Lee – dazu fällt Andreas nichts ein! Deutsche Zahlen kann er wohl nicht lesen!

Offline1
Offline1
Superredner
27 Tage 2 h

@General Lee…haben Sie schon mal Etwas von Internationalität und Globalisierung gehört ? Warum wohl heißt dieses Forum Südtirol NEWS !!!!????

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 1 h

Ach, die schlauen Minusdrücker sind der Meinung, dass Südtiroler keinen Respekt, Anstand und Rückgrat beweisen sollten? Gut, mir auch egal 😆

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

…wollt ah grod frogen, wo bleibt der Freund Andreas123456789 mit seinen bundesdeutschen Belehrungen für uns Bergler…
😆

SilverLinings
SilverLinings
Tratscher
27 Tage 1 h

Andreas1-0 filtert noch die Statistiken wegen der “sconosciuti” … ich freu mich schon auf seine “bereinigten” Zahlen #LOL

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
27 Tage 37 Min

@offlline, wegen der internationalität und globalisierung haben wir ja das Virus bei uns

Offline1
Offline1
Superredner
26 Tage 21 h

@AwiaSenfDrau…hat jetzt aber wahnsinnig viel mit dem Thema zu tun 🙈…..

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
26 Tage 20 h

@offline… angefangen hast Du….

Offline1
Offline1
Superredner
26 Tage 18 h

@AwiaSenfDrau..falsch, es war @General Lee…..

selwol
selwol
Superredner
27 Tage 4 h

Bei den Meisten hat der Impfschutz drastisch abgenommen.Diese Slogans”Biontec Impfstoff schon nach erster Dosis hoch wirksam od. Jahrelanger Schutz nach impfung od.Geimpfte sind nicht mehr ansteckend”scheinen nicht mehr zu gelten.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

selwol – wenn der Impfschutz auch nachlässt, was DU ja ganz genau weißt, ist ein nachlassender Impfschutz doch allemal besser als KEIN Impfschutz!!! darauf kommst von alleine nicht gel!

Offline1
Offline1
Superredner
27 Tage 2 h

@selwol….gilt aber bei den UNGEIMPFTEN exponentiell !!!

der_jolly
der_jolly
Grünschnabel
27 Tage 2 h
…..selwol…..laut Experten hat der Impfstoff nicht bei den meisten, sondern bei einigen stark nachgelassen. Nicht jeder brauch nach 6 Monaten eine Booster-Impfung. Das Problem deiner Slogan, welche auf BILD-niveau sind ist, dass man eben nicht nur die reißerischen Schlagzeilen lesen darf sondern auch den Text darunter. Hilft meist besser zu verstehen, wenn man halt will.😉 Der lange Impfschutz oder die hohe Wirksamkeit bereits nach einer Dosis betrafen vor allem mRNA-Impfstoffe ( zb Johnsen wurde nicht berücksichtigt) und “zitat -solange sich das Virus nicht wesentlich über die aktuelle Form hinaus entwickelt”…was seit Delta usw. logisch längst Geschichte ist. Du hast aber… Weiterlesen »
selwol
selwol
Superredner
26 Tage 23 h

Hallo Tante,was ich sagen wollte,ist folgendes:Es ist nicht eingetreten was man uns versprochen hat und das ist Fakt. Desshalb sind wir derzeit auf einen Punkt wo wir nicht sein wollen.Auf von mir nicht gestellte Fragen brauchst du nicht antworten

berthu
berthu
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

… Nicht jeder brauch nach 6 Monaten eine Booster-Impfung…
wird aber nicht untersucht, bekommt nicht jeder – und überhaupt ist Europa nur ein Klecks auf dem Globus und kann sich weder von COV, noch Klima und sonstigem globalem Unbill abkapseln.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
27 Tage 1 h
Hallo aus D, man kann den Menschen nicht monatelang erzählen wie gerettet und sicher sie nach der Impfung sind und sie dann wieder in den Keller sperren, zumindest in D funktioniert das nicht mehr. Heute ist übrigens der 11.11 um und um 11.11 Uhr gehen die rheinischen Frohnaturen auf die Strasse. Selbstverständlich keifen die üblichen Paniknebelmaschinen wie Lauterbach (wen ich heute umgeimpft beim Feiern sehe den sehe ich morgen auf der Intensiv) und Drosten ( 100000 Tote nächsten Winter ohne Massnahmen). Zumal, wie es im Artikel auch richtig steht, bei Rekordinzidenzen nur noch ein Viertel an Hospitalisierenden steht. Natürlich ist… Weiterlesen »
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
27 Tage 1 h

Alaaf und Helau !

Offline1
Offline1
Superredner
26 Tage 23 h

Die “rheinischen Frohnaturen 🙂” gehen heute auf die Straße. Ist da der grinsende Armin auch dabei ?

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
26 Tage 22 h
Hallo @Hustinettenbaer und @Offline1, in D zerlegt sich gerade vieles, die Scharfmacher und Hysterieschürer kommen nicht mehr aus ihrer Steilwand. Ein Herr Drosten weiss auf einmal um die Erkenntnis es kann nicht nur eine Pandemie der Umgeimpften sein, das Problem sind die “Ungeboosterten” In das Horn stösst auch der MP Söder aus Bayern der kurzerhand 5 Monate als Wirksamkeitsgrenze festgelegt hat. In der ganzen Diskussion war es zudem immer das “Jehova sagen” wenn auf die Beliebigkeit der Grünpässe hingewiesen wurde, in A wurden die 12 Monate auf 9 Monate reduziert, in I und D gehen die Diskussionen dahin und in… Weiterlesen »
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
26 Tage 21 h

Infizier doch ene met,
Stell disch net esu ann,
Du steihst he die janze Zick eröm.
Häste och kei 2 Je,
Dat es janz ejal,
Bütz doch met un kümmer disch net drüm.

Offline1
Offline1
Superredner
26 Tage 21 h

@Andreas1234567…mir als 3 x G 💉 geht es in Graubünden ausgezeichnet. Alles Andere nehme ich wohlwollend bis schmunzelnd zur Kenntnis und gebe gelegentlich meinen Dijon Senf dazu. Bleib gesund und optimistisch.

Faktenchecker
26 Tage 18 h

“Rund zwei Drittel aller ungeimpften Wählerinnen und Wähler in Deutschland haben einer Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl für Parteien aus dem rechten Spektrum gestimmt. 50 Prozent der ungeimpften Wählerinnen und Wähler machten bei der Bundestagswahl ihr Kreuz bei der AfD,”

n-tv

Faktenchecker
26 Tage 18 h

“Rund zwei Drittel aller ungeimpften Wählerinnen und Wähler in Deutschland haben einer Umfrage zufolge bei der Bundestagswahl für Parteien aus dem rechten Spektrum gestimmt. 50 Prozent der ungeimpften Wählerinnen und Wähler machten bei der Bundestagswahl ihr Kreuz bei der AfD,”

n-tv .

Offline1
Offline1
Superredner
26 Tage 17 h

@Faktenchecker….👍In westlichen Demokratien findet Jede/r Etwas, was sie/er auf dem Stimmzettel ankreuzen kann….

The secret garden
The secret garden
Grünschnabel
26 Tage 16 h

Bergamo 2020, Köln 2021… :’-(

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
27 Tage 4 h

Zomp dei ginzn Impfungen… Dass man dou skeptisch wesch isch koan Wundo…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

Do Teldra “skeptisch wersch” ???? wann genau wurdest du skeptisch? erst gestern?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
27 Tage 4 h

Ich habe gestern noch geschrieben, dass über kurz oder lang NoVax im Falle einer Infektionsübertragung mit Fahrlässigkeit zu rechnen haben…..in Deutschland wird jetzt in einem Altenheim wegen Verdacht auf fahrlässiger Tötung ermittelt…..macht ruhig weiter mit eurem Dickschädel

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
27 Tage 12 Min

Wir sollten auf unseren Deutschen warten. Andreas, der erklärt uns dann die sconosciuti aus Deutschland.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
26 Tage 20 h

Bitte auch die sansculottes.

Offline1
Offline1
Superredner
26 Tage 16 h

@N. G….manchmal übertreibt es der Andreas schon ein bisschen. Aber er recherchiert exzellent und liebt halt “sein” Südtirol über Alles.

PeteKkK
PeteKkK
Grünschnabel
26 Tage 18 h

Komisch, dass trotz massenweise Impfungen, schlimmere zahlen sind als letztes Jahr ohne Impfung… 😅 Volle komisch… 😅

The secret garden
The secret garden
Grünschnabel
26 Tage 16 h

@Pete: Ohne Impfung und bei diesen Inzidenzen wäre vor jedem Krankenhaus eine Schlange mit Dutzenden Autos und auf den Rücksitzen würden Menschen nach Luft ringen und ersticken. So wie in Bergamo 2020.

berthu
berthu
Universalgelehrter
26 Tage 5 h

man vergleich nur die August/Sep -Zahlen 2020 ohne Impfung-mit 2021 mit etwa 70% geimpften+ Aufgeblasenen

OrB
OrB
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

Sperrt Deutschland wieder zu!

Vranz
Vranz
Tratscher
26 Tage 19 h

Und dass mit so viele Geimpfte. Noch nie waren so viele Leute geimpft wie jetzt

Faktenchecker
26 Tage 20 h

Die NIederlande gehen in den neuen Lockdown.

wpDiscuz