Drei Intensivpatienten

Coronavirus: 450 Neuinfektionen – Ein Todesfall

Samstag, 16. April 2022 | 10:05 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 315 PCR-Tests untersucht und dabei 23 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 427 positive Antigentests; dies teilt der Sanitätsbetrieb am heutigen Smastag mit. Bisher (16.04.) wurden insgesamt 869.669 Abstriche untersucht, die von 316.600 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (15.04.): 315

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 23

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 205.684

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 869.669

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 316.600 (+87)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.841.887

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.843

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 427

Anzahl der positiv Getesteten vom 15.04. nach Altersgruppen:

0-9: 39 = 9%
10-19: 53 = 12%
20-29: 45 = 10%
30-39: 64 = 14%
40-49: 60 = 13%
50-59: 78 = 17%
60-69: 47 = 10%
70-79: 35 = 8%
80-89: 22 = 5%
90-99: 7 = 2%
over 100: 0 = 0%
Gesamt: 450 = 100%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 32

Anzahl der Covid-Patientinnen und Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 32 (Stand 11.04.)

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 3

Verstorbene: 1.457 Personen (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 4.726

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 310.744

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 315.470

Geheilte Personen insgesamt: 199.504 (+607)


Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia
Der Prozentwert der Geimpften bezieht sich auf die Gesamtbevölkerung. Die Boosterimpfung wird getrennt angezeigt.


Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Coronavirus: 450 Neuinfektionen – Ein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 4 Tage

Erstaunlich, bei der Generation 50-59 scheint der Trend der Lutscher- und Kaugummitausch-Börsen nach wie vor ungebrochen zu sein 🤭🥳🤣 Wenn man bedenkt, dass quer durch alle Altersklassen hindurch garantiert 10-40% davon mit Long Covid und einem durchaus für längere Zeit (Monate, Jahre sind keine Seltenheit) eingeschränkten Lebensalltag zu kämpfen haben werden, NOCH umso lustiger 👍😁

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@ Generale

Husch, husch zurück in deinen Erdbau.

Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Und wenn ich mir EMA Datenbank so anschaue dann wird es mit deinesgleichne noch lustiger :-))

PuggaNagga
1 Monat 4 Tage

@General
Die Impfung schützt nicht vor Ansteckung. Auch wenn du 3 oder 4 mal gespritzt bist, es hilft nichts.
Also unterstelle niemanden Lutscher zu tauschen.

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ich würde Dir empfehlen im Keller zu bleiben. Da bist Du auf jeden Fall sicher und wir müssten uns nicht über Deine sinnlosen Kommentare ärgern.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

General hält die Festung! Ist aber auch einfach, wenn sich, wie ich gelesen habe, das versmmelte ungebildete Mittelalter vor der Burg aufgebaut hat und nur mit Steinen gegen die Mauer wirft.
Das schaffst du alleine , dann kommt Herbst, der rauhe Winter wirds dann zeigen..!

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga aber doch vor Long-Covid! Im Ernst: das will doch niemand haben… in meinem Umfeld sind Leute, die nach Monaten immer noch Probleme haben längere Strecken zu Fuß zu gehen, obwohl sie nicht mal sooo stark krank waren… das kann doch nicht euer Wunsch sein und die Impfung ist da definitiv sanfter 🤷🏻‍♀️

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga Genau💪

Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

General hat aber seine Ritterüstung vollgesch…en :-))

Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Pugga Nagga so ist es

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Anja Anja, einen Vorwurf muss ich dir machen! Glaubst du, dass wenn man gegen “die” anschreibt, etwas bewirkt?
Nimm es nicht zu ernst, da ist Hopfen und Malz..!
Aber, ja, man muss “ihnen” doch Kontra geben, sie glauben sowieso in der Mehrheit zu sein, warum, weiss ich nicht, findet meist nur in dunklen Kellern und eher konspirativ statt, grins

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Schneemobil Na ja, wir werden dich nach deiner Rüstung, wenns nach HINTEN los geht, auch nicht fragen!
Ist dan ne persönliche Sache!

Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Hat general Lee jetzt seinen grossen Bruder N.G. um Schützenhilfe gebeten?

Yerri
Yerri
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@General Ja schon komisch, wenn man bedenkt, dass die meisten schon geimpft und/oder genesen sind…
Wie ist das mit long covid bei den geimpften Erkrankten?

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@N. G. hab schon seit wochen nichts mehr geschrieben aber ab und zu machts dann doch spaß 😉

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga Die Impfung schützt nicht vor Ansteckung, aber vor einem schweren Verlauf mit üblen Folgen UND zu 70% vor Long Covid. Sind für mich 2 mehr als schlagkräftige Argumente 👍

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Calimero ….sagte ein Küken (!) mit Eierschale auf dem Kopf 🤣

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 4 Tage

@General Le
Zitat:”Die Impfung schützt nicht vor Ansteckung, aber vor einem schweren Verlauf mit üblen Folgen UND zu 70% vor Long Covid. Sind für mich 2 mehr als schlagkräftige Argumente”
Frage: wie sind die nahezu ausnahmslosen leichten Verläufe in Ländern, in denen die Impfrate viel niedriger als bei uns ist zu erklären?

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 3 Tage

@SilviaG Antwort: Omikron BA.1 + BA.2! Wer hätte das gedacht….

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 3 Tage

@General Lee
Dan lies dir mal das letzte Gespräch mit Dr. Gernot Walder an was der zu Omikron 1+2 sagt.

https://www.dolomitenstadt.at/2022/04/16/gernot-walder-wir-gehen-klar-in-richtung-normalitaet/

Du versuchst hier immer irgendwelche Panik zu verbreiten, was vergeudete Müh ist, es gibt dir eh keiner Acht

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 3 Tage

@SilviaG Sorry, aber dich kann man einfach nicht ernst nehmen, auch wenn man sich noch so redlich bemühen möchte! Tztz… P.S.: Den Walder kannste knicken, der Gute hat sich in den letzten beiden Jahre schon des öfteren geirrt

Sigo70
Sigo70
Superredner
1 Monat 4 Tage

Dies Bild verbinde ich mit dem Versagen der Gesellschaft, Kinder vor nicht mehr gerechtfertigten Maßnahmen zu bewahren.

PuggaNagga
1 Monat 4 Tage

Dieses Mädchen wird jünger als 6 Jahre sein.
Warum dieses Tuch vorm gesicht?
🤮

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga weil die armen Kinder die 1. sind, die auf viel verzichten müssen, aber die Erwachsenen nicht in der Lage sind, sich an ein paar Regeln zu halten oder sich zu impfen 😉

Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Und wieviele von denen sind geimpft? Ich kenne In meinen näheren Umfeld eine geimpfte die ist Arbeitsungfähig, war vorher immer gesund, hat sich aufgrund solcher Aussagen Die Impfung ist sicher Impfen lassen

Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Aussage von Drosten: Wenn wir nicht testen würden wüssten wir gar nicht dass es diese Pandemie gibt

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Och, mein Sohn lebt noch. Dem geht es gut, zu gut, wie ich finde!
Die armen Kinder, die..!

citybus
citybus
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Und das Kind was nix mehr riecht mit 11 jahre, nur weil seine tolle vorbildliche novax eltern lei “verkialt” worn, norra hottars frisch kop gsog hobn, isch sell gonz in ordnung oder?
es gibt personen dei riachn noch 1 johr nou nix, leider auch Kinder, un dei tiamar besonders leid.

Schneemobil
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Hast du dir schon mal die EMA Datenbank angeschaut seit die Impfung der Kinder losgegangen ist. Ich habe das nach einer Woche gelassen mir das anzuschauen weil mir das grosse grausen kam

citybus
citybus
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Schneemobil
Du hoschmi net verstondn ich würde mein Kind nie impfen lassen aber zufleiss unsteckn auch nicht.

diskret
diskret
Tratscher
1 Monat 4 Tage

War alles ein schmarren
Das ist eine verkühlung und grippe sonst gar nix

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 4 Tage

😳🤭😁😆🤣🤣

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 3 Tage

@diskret P.S.: Ein akuter grippaler Infekt (ugs. “ERKÄLTUNG”, NICHT “Verkühlung”) ist keine Influenza (“Grippe”) und umgekehrt schon mal gar nicht, mein cleveres Kerlchen 😴

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@diskret
Also sind die Verstorbenen an “Verkühlung”und Grippe gestorben❓🤔

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 4 Tage

Es ist eine Person gestorben
rip
Zufällig hatte diese auch Coronatest positiv

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Seltsam! Hier gibt es Menschen die nur ein Thema interessant finden. Ansonsten , kein Wort , ausser, dass sie mal bemängeln andere könnten zu allem ne Meinung haben.
Merkwürdig! Gabs ausser Covid sonst noch was und warum ist das für diese Personen das non plus ultra der Gefühle?
Persönlich selbstgemachte Probleme, grins!?

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 3 Tage

Diese Zahlen stimmen sicher nicht. Immer mehr Menschen machen keinen offiziellen Test um nicht so lange zuhause zu bleiben.
Manche bleiben vll. auch gar nicht zuhause. Jedenfalls zirkuliert das Virus momentan mächtig! Jetzt fie Tests an den Schulen abzuschaffen find ich nicht gut. Auch bei Vereinen und Veranstaltung in Räumlichkeiten wäre es weiterhin sinnvoll.

Yerri
Yerri
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Vielleicht sollten wir es wagen, mit dem Virus zu leben? Da die Hospitalisierenden überschaubar sind, wäre es an der Zeit, einen unkomplizierteren Umgang mit Corona zu versuchen und die Kollateralschäden der letzten zwei Jahre aufzuarbeiten.

Hustinettenbaer
1 Monat 3 Tage

@Yerri, das Virus ist Fakt. Was bleibt uns denn anderes übrig, als damit zu leben ? Zum “Aufarbeiten” können wir bis Herbst (welchen Jahres 🤪) warten. Jetzt ist der Fokus und Medien-Hype auf den Krieg gerichtet.

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 3 Tage

Zitat Dr Gernot Walder
“SARS-CoV2 werde uns auch in Zukunft begleiten, davon ist auch Gernot Walder überzeut, „nimmt aber langsam einen weniger auffälligen Platz im Infektionsgeschehen ein. Für die nächsten Wochen ist saisonbedingt zudem ein weiterer Rückgang der Infektionszahlen zu erwarten. Auch wenn das Auftreten neuer Varianten bei Corona oder Influenza jederzeit möglich ist, zeigt die Lageentwicklung klar in Richtung Normalität. Das sollte uns optimistisch stimmen.”

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 3 Tage

Dann warte mal nur bis zum kommenden Herbst, was dann wieder abgehen wird 🥳 Auch der so oft zitierte und irgendwann zu erwartende “endemische Zustand” ist noch lange keine Normalität, wie man sie bis 2019 kannte. Aber klar, an jedem noch so dünnen Strohhalm hälst du dich fest 😴 Werde mal erwachsen, das Virus wird bleiben und geht wegen den ganzen Pandemieverharmlosern wie dir nie mehr weg! Gott sei Dank hat man aber wenigstens in den Sommermonaten seinen Frieden

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 2 Tage

@General
Das ist kein Strohhalm sondern Expertenwissen! Sogar den Lauterbach mit seiner Panikwelle kritisieren führende Virologen.
Man hat den Eindruck, du wolltest hier nur ein paar Ängstlichen noch größere Angst einjagen, oder du hast sonst irgend welche komischen Freuden, die geistig gesunde Menschen nicht nachvollziehen können.
Außerdem habe ich das wenigste Problem mit der Pandemie, falls du das meinst. Bin 3fach geimpft,vor kurzem vollständig genesen. Hab auch kein Problem mit weiterer Impfung.

SilviaG
SilviaG
Superredner
1 Monat 2 Tage

@general
Und noch was, deine Pandemieverharmloser haben eine Tunnelfete organisiert. Wegen denen zirkuliert es auch im heurigen Sommer weiter und wird auch dich treffen.

wpDiscuz