Drei Intensivpatienten

Coronavirus: 843 Neuinfektionen – ein Todesfall

Donnerstag, 06. Oktober 2022 | 10:19 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 184 PCR-Tests untersucht und dabei 19 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 824 positive Antigentests.

Außerdem wird ein weiterer Todesfall gemeldet: Eine Person ist nach einer Ansteckung mit dem Coronavirus verstorben.

Von 123 Hospitalisierten benötigen drei Covid-19-Pateinten intensivmedizinische Betreuung. Sechs weiteren werden in Privatkliniken behandelt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 862.

5.339 Personen stehen unter häuslicher Quarantäne.

Bisher (06.10) wurden insgesamt 917.560 Abstriche untersucht, die von 858.935 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (05.10): 184

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 19

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 268.353

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 917.560

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 3.132.156

Gesamtzahl der durchgeführten Nasenantigentests: 1.514.973

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.820

Durchgeführte Nasenantigentests gestern: 196

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 824 davon durch Nasenantigentest 93

Anzahl der positiv Getesteten vom 05.10 nach Altersgruppen:
0-9: 28 = 3,32%

10-19: 63 = 7,47%

20-29: 74 = 8,78%

30-39: 106 = 12,57%

40-49: 139 = 16,49%

50-59: 176 = 20,88%

60-69: 99 = 11,74%

70-79: 83 = 9,85%

80-89: 61 = 7,24%

90-99: 14 = 1,66%

over 100: 0 = 0%

Gesamt: 843 = 100%

Weitere Daten

Verstorbene: 1.547 Personen (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 5.339

Personen, welche die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 370.771

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 376.110

Geheilte Personen insgesamt: 261.467 (+445)

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Coronavirus: 843 Neuinfektionen – ein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 19 Tage

…bei gewisse Firmen muss man Urlaub nehmen für die paar Stunden, die man weg ist, um sich impfen zu lassen…komisch: denen ist es wohl lieber, man fehlt sieben Tage, wenn man sich infiziert hat…
🤪

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

@Doolin
Man infiziert sich auch wenn man geimpft ist.

selwol
selwol
Superredner
1 Monat 19 Tage

Du glaubst wohl immer noch,die Impfung schützt vor einer Infektion

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 19 Tage

@selwol
…man weiss ja, dass Impfung nicht unbedingt vor Infektion schützt…die Frage war aber eine andere:
warum muss man Urlaub nehmen, um sich impfen zu lassen?…

Do Teldra
Do Teldra
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Hasche gearn a Prämie a nö???

wpDiscuz