Auf glatten Oberflächen fühlt sich das Virus wohl

Coronavirus kann laut neuer Studie 28 Tage überleben

Montag, 12. Oktober 2020 | 07:48 Uhr

Auf glatten Oberflächen wie von Handydisplays oder Bankautomaten kann das Coronavirus neuen Forschungsergebnissen zufolge bis zu 28 Tage überleben – und damit länger als bisher angenommen, wie aus einer am Montag veröffentlichten Studie der australischen Wissenschaftsbehörde Csiro hervorgeht. Laut dem deutschen Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) sind aber keine Fälle von Corona-Übertragungen durch kontaminierte Gegenstände bekannt.

“Bei 20 Grad Celsius, also etwa Raumtemperatur, fanden wir heraus, dass das Virus extrem robust ist und 28 Tage lang auf glatten Oberflächen wie Glas von Handybildschirmen und Kunststoff-Geldscheinen überlebt”, sagte Debbie Eagles, stellvertretende Direktorin des Zentrums für Seuchenvorsorge, das die Forschungsarbeiten durchführte.

Das Experiment wurde im Dunkeln durchgeführt – die Forschung habe bereits gezeigt, dass Sonnenlicht das Virus schnell abtöten könne, hieß es weiter. Bei früheren Studien habe das Virus nur bis zu drei Tage lang auf Kunststoff- und Edelstahloberflächen nachgewiesen werden können. Ähnliche Experimente für Influenza A hätten ergeben, dass dieses Virus 17 Tage lang auf Oberflächen überlebt habe. Das zeige, wie widerstandsfähig das Coronavirus sei.

Laut den Angaben des deutschen Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) gibt es allerdings bisher keine Fälle, bei denen nachgewiesen wurde, dass das Coronavirus durch Kontakt zu kontaminierten Gegenständen oder über kontaminierte Oberflächen auf Menschen übertragen wurde und es zu Infektionen kam. Allerdings können den Angaben zufolge Schmierinfektionen über Oberflächen nicht ausgeschlossen werden, die zuvor mit Viren kontaminiert wurden.

Der australischen Studie zufolge überlebte das Virus auf glatten Oberflächen wie Glas, Edelstahl und Vinyl im Vergleich zu zusammengesetzten, porenreichen Oberflächen wie Baumwolle länger. Ein wichtiger Befund sei die Lebensdauer des Virus auf Glas. Denn Bankautomaten, Selbstbedienungskassen in Supermärkten und Check-in-Automaten an Flughäfen hätten Flächen, die häufig berührt und möglicherweise nicht regelmäßig gereinigt würden. Daher gelte die Regel weiter: Häufig Hände waschen und reinigen von Oberflächen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Coronavirus kann laut neuer Studie 28 Tage überleben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Robby91
Robby91
Grünschnabel
19 Tage 3 h

Sä huasst olla glotzatn ob heint Koppmpflicht !!😆

spinaisl
spinaisl
Tratscher
18 Tage 23 h

hahaha mega

Lorietta12345678
19 Tage 51 Min

Überleben, so, dass er im Labor nachgewiesen werden kann. Für eine Ansteckung ist die Viruslast aber viel zu gering.

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
19 Tage 26 Min

und bei einer darmgripp olle a windel ounlegn

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
18 Tage 19 h

tun wir ja alle schon!

george
george
Superredner
19 Tage 47 Min

soviel zum Thema “Dinge die du nie wissen wolltest”!

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
19 Tage 1 h

Des isch wichtig de info

starscream
starscream
Grünschnabel
18 Tage 22 h

Schun amo nochgidenkt? Widdo a grund miara is bargeld obzischoffn. Bankomat und geldscheine?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

Anderrr
Natürlich! Die Angst muss immer konstant gehalten werden. Und wenn es auf die eine Weise nicht funktioniert, dann auf die andere.

wellen
wellen
Universalgelehrter
19 Tage 25 Min

Olls in die Sunne heben, a es Hirn

eli 67
eli 67
Grünschnabel
18 Tage 23 h

Nor isch e guet wenns beim Bancomat gfährlich isch nor bleib ins es Bargeld erholtn.👍

.kashausen
.kashausen
Neuling
19 Tage 14 Min

Maskenpflicht fir Smartphones!

hundeseele
hundeseele
Superredner
19 Tage 1 h

…also wenn meine Bank,nicht 1mal in 28 Tagen den Bankomatschalter putzen lässt,dann wechsle ich Bank!

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
18 Tage 23 h

Es gibt Bankomatschalter die schon vor der Corona Zeit einfach nur grausig waren.

wottel
wottel
Tratscher
18 Tage 19 h

Jo jo ollm lai Panik verbreitn….wisst es wos lous isch wenn es Bargeld ogschoffn wert??i mecht mit mein Geld zohln wou und wia i will.Kontrollstoot pur😡

george
george
Superredner
19 Tage 49 Min

Gott sei Dank! Ich hatte schon befürchtet das Ding sei leicht kleinzukriegen.

PuggaNagga
18 Tage 19 h

Also isch des Desinfektionsmittel für die Kotz?!

Mistermah
Mistermah
Kinig
18 Tage 17 h

Deshalb fordere ich die zuständigen Behörden auf, endlich die weggeworfenen Masken zu entfernen. Es kann nicht sein das potentiell (weiss ja nicht ob der Träger infiziert war) hoch ansteckende und lebensbedrohende Masken frei für jedes Kind erreichbar, herumliegen. Bitte an die Bürgermeister, diese Gefahrenquelle schleunigst zu entfernen!

Mr. X
Mr. X
Grünschnabel
18 Tage 12 h

Und auf so was kimpt man erst nach 8 Monaten drauf?!

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
17 Tage 21 h

Was ist mit Brillengläsern und vorallem den “stylischen” Plastikvisieren, die manche den ganzen Tag benutzen, abends weglegen und anderntags wieder hernehmen ??

wpDiscuz