"Viruslast ist niedrig"

Coronavirus: Mutmaßlich Infizierter hatte Kontakt mit 24 Personen

Dienstag, 25. Februar 2020 | 09:45 Uhr
Update

Das Land Südtirol hat Montagabend in Sachen Coronavirus von einem “ersten, wahrscheinlichen Fall” in der autonomen Provinz gesprochen. Es handle sich um einen jungen, in Südtirol ansässigen Mann, der “derzeit keine Symptome aufweist”, wie die geschäftsführende Primaria der Abteilung für Infektionskrankheiten des Landeskrankenhauses, Greta Spoladore, erklärte. Er werde derzeit stationär behandelt. Obwohl es noch nicht offiziell bestätigt wurde, soll es sich bei dem Betroffenen um einen 31-Jährigen aus Terlan handeln.

AfBS

Die Symptomlosigkeit zeige, dass “die Viruslast niedrig ist. Auch das ist ein gutes Vorzeichen, auch wenn die nächsten Tage und Stunden entscheidend sein werden”, wie Elisabetta Pagani vom Laboratorium für Mikrobiologie und Virologie hinzufügte. Der Mann hatte sich in den vergangenen Tagen von sich aus an die Einheitliche Notrufnummer 112 gewandt, nachdem er von den Hygienediensten des Gebietes, in dem er sich aufgehalten hatte (Castiglione d’Adda), kontaktiert worden war. Der erste Test sei negativ ausgefallen der zweite hingegen positiv, hieß es in einer Aussendung des Landes Montagabend.

Der 31-Jährige zeigt Medienberichten zufolge keine Symptome wie etwa Husten oder Fieber. Trotzdem könnte der Mann bereits mehrere Menschen angesteckt haben. Der Sanitätsbetrieb rechnet mit mehr als zwei Dutzend Personen. Angehörige, Freunde, Arbeitskollegen und Menschen, mit denen er sonst noch in Kontakt war, werden nun untersucht und müssen eventuell daheim in Isolation bleiben.

Zwei Streifen der Sondereinheit der Carabinieri für Hygiene und Lebensmittelsicherheit NAS aus Trient transportieren die Probe daraufhin nach Rom. In Italien sind die Carabinieri die einzige Ordnungsmacht, die sich von Gesetzes wegen um Belange der Sanität und der öffentlichen Gesundheit kümmern dürfen. Das Carabinieri-Kommando zum Schutz der Gesundheit ist seit dem Jahr 1962 dem Gesundheitsministerium unterstellt. Mitglieder Heerespolizei, die dieser Abteilung angehören, haben unter anderem die Funktion eines Gesundheitsinspektors, wenn es um die Herstellung, die Lagerung, den Verkauf und die Verabreichung von Lebensmittelprodukten geht. Im Laufe der Zeit wurden die Kompetenzen der Sonderabteilung NAS erweitert. Mittlerweile fallen in deren Zuständigkeiten auch die internationale Prophylaxe im Fall von Pandemien sowie die Gesundheit bei der Schifffahrt, im Luftverkehr und entlang der Grenzzonen. Zum Kompetenzbereich der Sonderabteilung gehören außerdem die Überwachung der Produktion und des Verkaufs von speziellen Medikamenten zu human- oder zu tiermedizinischen Zwecken, Impfungen, Virus-Infektionen, Blutseren, Kosmetik- und Drogerieprodukte, medizinisch-chirurgische Hilfsmittel und medizinische Geräte. Neben Hygiene, öffentlicher Gesundheit und tierärztlicher Überwachung geht es zudem um die Überwachung von legaler Produktion und dem Handel mit Drogen zum Zweck der Herstellung von Medikamenten.

In Rom soll innerhalb der nächsten 48 Stunden eine dritte Überprüfung vorgenommen werden. “Nach dem positiven Ergebnis des zweiten Tests haben die epidemiologischen Untersuchungen bereits begonnen. Die Personen, die mit ihm in Kontakt standen, werden kontaktiert und untersucht. Diejenigen, die als enge Kontaktpersonen eingestuft werden, werden – sollte sich ein positiver Befund bestätigen – isoliert und epidemiologisch überwacht”, teilte Sanitätsdirektor Pierpaolo Bertoli mit.

Bei dem Mann dürfte es sich um die neunte in Südtirol kontrollierte Person handeln, bei der sich wie bei den anderen der Verdacht zunächst nicht bestätigt hatte. In ganz Italien sind damit bisher sieben Todesopfer und 229 Infizierte nach Angaben des italienischen Zivilschutzes in Zusammenhang mit der in Norditalien ausgebrochenen Coronavirus-Epidemie registriert worden. Eine Person sei am Coronavirus genesen, teilte Italiens Zivilschutzchef Angelo Borrelli mit.

Von: apa

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

64 Kommentare auf "Coronavirus: Mutmaßlich Infizierter hatte Kontakt mit 24 Personen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gscheida
Gscheida
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage
Wichtig isch Panikmoche!! Wos soll des mit de gonzn Live-Ticker? Leute, wenn a Grippevirus hundorte Todesopfer fordert, isch sel leipo normal wordn! Des isch a Virus!!! Es steht olbm lei “Infizierte” und “Virustoate” obo wieviele hobn den Virus iboleb? Sel steht nirgends! Und nuar Kitas und Unis zuisperrn! Wos isch nuar mit die gonzn Lokale? Skilifte? Foschingsumzüge? Vokehrsmittl? Sebm missmo wirklich Hamsterkäufe mochn und ins dohame voschanzn! Des isch do folsche Weg! Richtiga war, die Leit aufziklärn und richtig zi informiern! Wenne ins Facebook inegesch, kemm lama Panikmocha-Artikel! Des isch also inso Medienwelt! Ongscht, nix ma zi schreiben zi hobn!… Weiterlesen »
Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 8 Tage

Es steht auch von geheilten. Musst dich nur informieren 😉. China ca 78000 infizierte und 25000 geheilte im Krisengebiet, auf 700 Millionen Menschen. Das bedeutet 1 infizierter auf 10000. umgelegt auf Bozen wären es 10 infizierte!!!! Dafür machen die so einen aufwand???? Das ist verarsche. Um was gehts denn? Unterdrückung der Bevölkerung? Also 1+1 macht 2. denkt mal um die Ecke

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

Gscheida?Panik?Durch verharmlosung und ignorieren konnts erst so weit kommen. China ist ja weit weg 🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄

Gscheida
Gscheida
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage
@Sag mal – Sel hon i nia gsog, dass des Virus lei in China isch und dass ins des net betrifft! Und zu behaupten, dass olls verharmlost und ignoriert werg in Bezug af die gonzn Kronkeitn, sebm musch Di bessa informieren! Schaug noch in do Vogongenheit: Schweinepest, Vogelgrippe, Rinderwahnsinn! Und iatz ischs holt do Corona-Virus! Es vogessn leider viel zu viele, dass des a “normalo” Grippevirus isch! Und die Menschn, de bis iatz gstorbn sein, hobn vielfoch schun a Immunschwäche, Krebs (wo is Immunsystem eh schun im Kelldo isch) und leido a olte Leit. Obo sel isch ba jedo “normalen”… Weiterlesen »
Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 8 Tage

@gscheida:
Es steht dir frei das Handy wegzulegen. Panik entsteht im Kopf, kannst ja einfach am Abend die Tagesschau sehen und gut. Du beklagst dich über die Medien aber deinen Medienkonsum hinterfragst du nicht.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

I bin in keiner Weise in Panik, vielleicht auch weil i es Gefühl hon, dass bei ins is Problem ernst ginumm wird und weil versucht wird sofort einzugreifen um eine Ausbreitung zumindest soweit wie möglich einzudämmen. Und genau sel find i vollkommen richtig!

Staenkerer
1 Monat 8 Tage
@Mistermah tjo, du hosch jo recht! wenn man de meldungen der medien verfollg hot man in eindruck de leit foll, wie ba der pest, der reih noch toat um, und in drei monat sein mir schier ausgerottet! i honn mi weder mit oll de “obwehrmittel” ausgerüstet, no mit lebensmittel eingedeckt! solong mir orbeiter brav beim orbeitsplotz erscheinen müßen, ohne rücksicht auf wie viele menschen man erst im bus/zug und nochher im der firma und in der mensa trifft, ischvde aufforderun, menschenmengen zu meiden a witz! de leit verunsichern bis zur panik, sell geat, ober wenns um wirtschoft und geldmochn geat,… Weiterlesen »
Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Mortalität China 3,4 – 3,9 % je nach Zone
Italien 2,3 %
Iran 20 % (61 Fälle)

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Was bedeutet eigentlich “die Viruslast ist niedrig”? Entweder ist man positiv oder negativ getestet das versteh ich nicht so ganz.

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 8 Tage

Soll heissen dass der Infizierte eine geringe Anzahl an Viren im Blut aufweist, dass er keine Symptome hat kann damit zu tun haben, aber wie wir wissen kann es auch in solchen Fällen zu einer Ansteckung kommen.

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 8 Tage

Es bedeutet, dass sich die Vermehrung des Virus im Wirt in Grenzen hält. Das bedeutet wiederum, dass er weniger ausscheiden konnte und somit weniger Risiko für eine Infizierung anderer besteht.

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 8 Tage

eben… also spielt es keine Rolle ob die Virenlast niedrig ist er ist ansteckend.

Costa
Costa
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Marisa
Man kann was auch nicht verstehen wollen.

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 8 Tage

ma che
so in etwas hatte ich das auch gedacht aber leider ist er trotzdem ansteckend.

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

a wenn du positiv bisch konns sein dass du kuane oder kaum krinkheitsbilder zoagsch…

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Marisa
Doch es spielt sehr wohl eine Rolle. Ja er ist ansteckend, aber wenn die Viruslast gering ist, kann sein, dass wenn er dich anhustet, kein einziger Virus zu dir gelangt
Es benötigt also längeren Kontakt bis er jemanden anstecken kann. Das heißt nicht, dass er niemanden angesteckt hat, aber die Wahrscheinlichkeit, dass er jemanden, dem er nur kurz Hallo gesagt und 3 Worte gewechselt hat die Wahrscheinlichkeit deutlich sinkt.
Also ist es so besser fürs Umfeld, wenn auch nicht gut.

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Costa
Bitte was? Ich frage eben lieber nach bevor ich irgendeinen Unsinn verbreite.

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@ma che
Danke für deine ausführliche Antwort.

Kinig
1 Monat 8 Tage

ma che. Ma che. Viruslast meint die Menge von Viruspartikeln im Blut und

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 8 Tage

@denkbar
Exakt und die wirkt sich auf eine Mögliche Kontamination 3. aus

Staenkerer
1 Monat 8 Tage

@Marisa ma, bedingt unsteckend, wie a monn mit wenig samenfäden, er konn jo a voter wern!

Staenkerer
1 Monat 8 Tage

@Marisa ollerdings!

Costa
Costa
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Marisa
Und da ist es natürlich am Besten in einem Internetforum nachzufragen. Echt?

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Costa
Entspanne dich du wirkst etwas gestresst, ich habe hier schon wesentlich dümmere Fragen gelesen 😉

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 8 Tage

…warum der erste Test negativ und der zweite positiv?…erklärt uns das mal…da nützen ja keine Tests mehr…

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

dai bitte, der Coronavirus isch seit 2 Monate Thema Nummer 1 weltweit und du hosch des no net verstonden…??

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 8 Tage

Das labor ist nicht ausgerüstet für definitive Tests. Alles muss nach Rom 🙈 o-ton gerade im italienischen tv. Wir haben von bisher ca 2000 tests 12% positive. 2000 auf 55.000.000. wenn Italien bis jetzt 2000 Test s machte, wieviele im rest bon Europa? Das Virus ist lang schon flächendeckend verbreitet. Last doch die Menschen in Ruhe ihr Leben leben

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 8 Tage

@mistermah:
Das ist dein Vorschlag? Kopf in den Sand und abwarten bis auch in Europa 4stellige Todeszahlen vorliegen. Gut dass du nur hier im Forum was zu melden hast!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Dublin, a Schwangerschaftstest isch a oft erstl negativ und noa posivit …. beim Ersten mal vielleicht zu früh getestet?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Mistermah, Kinder, ältere Menschen und Menschen die eine Vorerkrankung haben sind wie bei jeder Grippe am meisten gefährdet …. meiner Meinung nach verdienen diese Menschen jede, absolut JEDE Vorsichtsmaßnahme! Wie es aussieht ist dieses ein besonders hartnäckiges Virus dem man auf jeden Fall Beachtung schenken sollte! ich finde es SUPER, dass man sich angemessen darum kümmert eine Verbreitung einzudämmen.

Don Bass
Don Bass
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Es ist eh nicht mehr aufzuhalten.
China hat bereits resigniert, die Reisebeschränkungen gelockert und lässt das Virus “kontrolliert” um sich greifen.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 8 Tage

@grantelbart
Und dein Vorschlag? Alle einsperren? Ohne lohn? Was pssiert mit Freiberuflern, wer bezahlt sie? Wer bezahlt die raten der Schulden? Wer die Umsatzeinbußen vom Gastgewerbe, Geschäften und Vereinen??
Erkläre uns bitte warum bei 5 stelligen todeszahlen nicht gleichermaßen vorgegangen wird?? Erkläre bitte!!! Leider haben typen wie du etwas zu sagen und spielen sich als Herren der Freiheit der Menschen auf!

Dublin
Dublin
Kinig
1 Monat 8 Tage

@Jiminy …ich hab das schon verstanden…habe aber nicht verstanden, wie es möglich ist, dass ein erster Test negativ sein kann und der zweite dann positiv…was ist in der Zwischenzeit passiert, wie viele könnten angesteckt worden sein?…ich hoffe, Du hast das verstanden…

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 8 Tage

@mistermah:
Für dich gibts wohl nur entweder alle einsperren oder gar nichts machen. Wenn es um das Wohl und die Gesundheit vieler geht müssen manchmal die Freiheiten des Einzelnen eingeschränkt werden, zumindest vorrübergehend. Im Nachhinein kann man dann schlau sein aber in diesem Augenblick muss Sicherheit vor gehen.

Staenkerer
1 Monat 8 Tage

@Grantelbart vorsicht isch guat! olles tien um schodn obzuwenden isch a guat ober so aufbauschn das viele schier in panik gerotn muaß nit sein!
mir sein nit a einsame insel de man abschottn konn, mir lebn in an tourismus und durchzugland, allso wern mir den virus nit aufderholtn a wenn sich jeder oanzelne einheimische mit an berg lebensmittel dahoam für longe zeit einsperrt! nit amoll inser weltweit beste autonomie und inser welt estn polli…äh politiker wern des dereichtn!

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 8 Tage
@grantelbart Ja wenn dem so wäre. Aber Experten sagen ja immer wieder keine Panik, ist nicht schlimm. Entweder es ist mit Grippe gleichzustellen, dann sind die Maßnahmen gleich wie bei der saisonalen Grippe, also keine oder es ist eben viel gefährlicher! Dann kommuniziert man es auch so. Dann hat jeder verständnis. Aber die sog. Experten spielen es runter und die Regierung läuft Amok! Sie fährt im schlimmsten fall eine ganze Volkswirtschaft an die wand. Die Schäden für Menschen sind dann x mal höher. Es muss endlich Klartext gesprochen werden und die Maßnahmen im Verhältnis dazu gesetzt werden. Wir hatten 1… Weiterlesen »
misterx
misterx
Neuling
1 Monat 8 Tage

wie ist es möglich das immer noch Lkw ladungen vom risikogebiet lombardei un venetien täglich nach südtirol bringen  sind diese fahrer imun gegen das virus  herr schuler bitte antwort 

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 8 Tage

Ist doch egal. Denk logisch. Scheinbar nur 24 Kontakte. Da hatte ich heute schon mehr. Nehmen wir an die 24 hatten auch 24 Kontakte. Sind 576 die weil weniger Zeit noch 10 Kontakte macht 5760. ergo Wahrscheinlichkeit das ich einen möglichen infizierten aufhalte gleich Null.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

weil Geld die Welt regiert!!! Und weil auch in Südtirol gehamstert wird! Von wo meinst kommen die Lebensmittel?

Staenkerer
1 Monat 8 Tage

ba der wirtschoft hearn ba ins olle vorsichtsmasnahmen auf! i wett das fenau so viele lkw in de lombardei fohrn, genau so wie bauern-, tourismus- und hondelsvertreter, sicher a politiker! €€€€ werd schun a schutzschild gegn den virus mochn .. ..

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

wenns in diesem Tempo weitergeht🤔geheilt wurde Keiner wo die Krankheit ausbrach?was ist zu tun wenn die Symptomatik auftritt?Mein Hausarzt hatt Sich wieder mal aus dem Staub gemacht wie meistens .🙄

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 8 Tage

Die grüne Nummer anrufen!

Gscheida
Gscheida
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Sag mal
also bitte, wenne la an Stuss zi schreiben hosch, nuar war gscheida, gor nicht schreiben! Es sein a Leit gsund wordn mit den Virus! Wenn a “Normalo” Mensch dokronkt, und sein Immunsystem net durch irgendwelche Vorerkronkungen bereits in Kelldo isch, nuar mocht des do Körpo selbo! Bitte net lei de gonzn Panikmocha-Artikel lesn, sondon sich vielleicht a amol af seriöse Seitn schlau mochn!
Mensch, hosch Deine Bildung aus der BILD?!?!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Gscheida
👏👏👏👏👏👏👏👍👌

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

grüne nummer und hausarzt wechseln….

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 8 Tage

@Gscheida 😀😄😂😂

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 8 Tage

Geheilt wurde keiner, wenn dann selbst gesund worden.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 8 Tage

Geheilt wurde keiner, wenn dann selbst gesundet. Ironie off 😉

Marisa
Marisa
Tratscher
1 Monat 8 Tage

Jede Probe muß erst nach Rom gibt es in ganz Norditalien kein Labor das diese Tests durchführen kann? Das ist nun wirklich zeitraubend und sehr umständlich, irgendwann wird das Labor in Rom total überlastet sein.

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 8 Tage

Vielleicht sollte man betonen, dass die 112 nur im Notfall zu wählen ist und nicht um Auskünfte zu erhalten.
Wie ich meine Landsleute kenne ist jetzt der Notruf eh schon überlastet, da jeder der ein Kratzen im Hals spürt denk er werde auf der Stelle sterben….

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

leider ist für viele alles ein Notfall….

iberetscher
iberetscher
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

sel reicht no nit. a vierte probe mochn. fohrts vo do noch sibirien und bleibs frisch entn. offenteater

serafina
serafina
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Sooft proben,bis es endlich positiv ist,es muss ja schließlich vorwärts gehen,damit man die Bevölkerung im nächsten Herbst zu den Impfungen fast schon zwingen kann

Kurti
Kurti
Tratscher
1 Monat 8 Tage

für infos net die 112 unriafen. Riafts di stootliche 1500 un oder di griane nummer aufn foto

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 8 Tage

Danke👍

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Also Südtirol ist gewappnet, aber für die endgültige Bestätigung muss der Test in Rom wiederholt werden und das Ergebnis folgt innerhalb 48 Stunden.
Vorbereitet sein schaut aber anders aus 🤔

serafina
serafina
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Jetzt schon Menschen behandeln bevor sie krank sind,was soll denn das und reden wir sollen keine Panik kriegen dabei sind doch diese Politiker,die schon wegen Quarantene und anderen Quatsch alle verunsichern.

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 8 Tage

Er wird nicht behandelt, er wird isoliert und beobachtet.

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
1 Monat 8 Tage

In 80% fadi fälle sein di leit in 2 toge wido gsund… Wenn di medien des et soffl aufbauschn wuratn wars a schun bessa

Parteikartl
Parteikartl
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@ Dublin,

da die Inkubationszeit bis zu 3 Wochen beträgt, müssen nicht unbedingt Symtome auftreten,
Ein “Stiller” Überträger wie das in Terlan ist ein Problem, da sich in der Zwischenzeit und man bedenkt die “enorme Mobilität” heutzutage das Viruns sich rasant auf ganz Italien ausbreiten kann
Hoffen wir nicht!

Goggile
Goggile
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Und de 24 hatten wiederum zu wievielen Kontakt?

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Zu niemanden, ist doch klar 😂

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
1 Monat 8 Tage

@goggile:
Nun man ist ja zum Glück nicht ab der ersten Minute infektiös, das Virus braucht eine bestimmte Zeitspanne um sich im neuen Wirt zu replizieren. Darum ist es wichtig die Kontakte schnell auszuforschen.

wellen
wellen
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Was heißt Viruslast ist niedrig. Ist er deswegen nicht ansteckend? Warum werden dann seine Kontakte getestet?

wpDiscuz