703 Neuinfektionen – ein Intensivpatient

Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz klettert weiter nach oben

Samstag, 09. Juli 2022 | 12:02 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 376 PCR-Tests untersucht und dabei 44 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 659 positive Antigentests.

Die Anzahl der Hospitalisierten ist auf 69 angestiegen. Ein Covid-19-Patient benötigt intensivmedizinische Betreuung. Sechs weitere Patienten werden in Privatkliniken behandelt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz klettert weiter nach oben und erreicht derzeit 817.

Bisher (09.07) wurden insgesamt 900.311 Abstriche untersucht, die von 323.993 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (08.07): 376

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 44

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 232.587

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 900.311

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 323.993 (+111)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.978.529

Gesamtzahl der durchgeführten Nasenantigentests: 1.503.554

Durchgeführte Antigentests gestern: 2.389

Durchgeführte Nasenantigentests gestern: 231

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 659 davon durch Nasenantigentest 69

Anzahl der positiv Getesteten vom 08.07 nach Altersgruppen:
0-9: 45 = 6,4%

10-19: 59 = 8,39%

20-29: 78 = 11,1%

30-39: 87 = 12,38%

40-49: 96 = 13,66%

50-59: 132 = 18,78%

60-69: 80 = 11,38%

70-79: 81 = 11,52%

80-89: 35 = 4,98%

90-99: 10 = 1,42%

over 100: 0 = 0%

Gesamt: 703 = 100%

Weitere Daten

Verstorbene: 1.488 Personen (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 5.886

Personen, welche die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 335.715

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 341.601

Geheilte Personen insgesamt: 225.213 (+558)

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz klettert weiter nach oben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calimero
Calimero
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

Sind wir dem Weltuntergang nahe, laut Medien schon. 😀

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
29 Tage 13 h

🤣🤣🤣 ja, mein Lieber, es schaut fast so aus. Die Inzidenz “klettert weiter nach oben”, die Südtirolkarte färbt sich immer dunkler, die Experten aus Rom warnen die Ungeimpften, dass sie ein 7x höheres Sterberisiko haben, wenn sie sich infizieren usw.

Einwohner Südtirol: 535.000
Wegen Corona auf Intensiv: 1

Der Weltuntergang naht wahrhaftig…

Kinig
29 Tage 13 h

Hinterher jammern wenn alles wieder schließt, aber AUFPASSEN scheint für 99% der Bevölkerung wohl ein Fremdwort zu sein.

SilviaG
SilviaG
Superredner
29 Tage 7 h

@storch.
85% sind ja geimpft. Sterberisiko deswegen sehr gering. Problem wo?
Weil viele infiziert sind? Kein Problem…die meisten geimpft

PuggaNagga
29 Tage 7 h

Bleib zuhause!
Geh nicht raus.
Fertig.
So schützt du dich.
Die anderen sollten leben dürfen und mit dem Risiko leben.
Ich gehe das Risiko ein. Ein Leben mit Maske und zwang, in Angst und mit Einschränkungen, Bestrafungen, Tests, Spritzen ist für mich nicht lebenswert.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
28 Tage 18 h

@PuggaNagga Ich lebe frei, wie immer, Corona hin oder her, egal.
Die Coronajünger sollen zu Hause bleiben, und den Rest nicht dauernd tyrannisieren. Wahrhaftig, jeder Einzelne ist seines Glückes, Schmied.👍

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

Der Impfpass muß bald erneut werden, es braucht den vierten Stich.

PuggaNagga
29 Tage 7 h

Ist es dann immer noch Green Pass?
Oder kommt der Purple Pass oder Blue Pass oder White Pass?

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

cali.. wie kommst du darauf? mein green nachweis vom impfen her, gilt bis mitte 2023 und der genesenenstatus 6 monate. wird für dich schon extra regeln geben🤦

Bissgure
Bissgure
Tratscher
29 Tage 8 h

zomp aupassn hots foscht jedn fa ins dowuschn , giimpfta und ungiimpfta . wer will konn sich jo dohuame insperrn und worschtn bisz irgentwonn vobei sein könnte 🤔 obo ohne mi !!

PuggaNagga
29 Tage 7 h

Woher kommen die Tests?
Es gibt ja keine Teststationen mehr.
Zumindest die Apotheken die ich kenne, haben die Zelte oder Räume zum Testen schon lange geschlossen.

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

dann kennst du nicht viele 🤔

PuggaNagga
28 Tage 18 h

@Jochgeier
Stimmt. Aufgrund meines Gesundheitszustandes bin ich Gott sei Dank ein seltener Kunde einer Apotheke. Wenn es viel kommt dann 3-5 mal im Jahr.
Vor dem Urlaub gute Sonnencreme kaufen und ab und zu ein Moment für ein paar Mal Kopfweh. Im Winter was für Halskratzen.

Doolin
Doolin
Kinig
28 Tage 22 h

…irgendwie ist etwas schon komisch…bisher hat es immer geheissen, das Virus liebt die kalte Jahreszeit und die Hitze macht es kaputt, so scheint es jetzt umgekehrt zu sein…wir haben über 30 Grad und Covidl schreitet munter voran…was ist da los?…

wpDiscuz