1.487 Neuinfektionen

Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 1090

Dienstag, 19. Juli 2022 | 10:44 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 418 PCR-Tests untersucht und dabei 24 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 1.463 positive Antigentests.
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter an und liegt derzeit bei 1.090.

Von 105 Hospitalisierten benötigen drei Covid-19-Patienten intensivmedizinische Betreuung. Sechs weitere sind in Privatkliniken untergebracht.

8.109 Personen stehen unter häuslicher Quarantäne.

Bisher (19.07) wurden insgesamt 902.985 Abstriche untersucht, die von 324.673 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (18.07): 418

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 24

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 240.447

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 902.985

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 324.673 (+111)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 3.003.278

Gesamtzahl der durchgeführten Nasenantigentests: 1.505.463

Durchgeführte Antigentests gestern: 4.396

Durchgeführte Nasenantigentests gestern: 439

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 1.463 davon durch Nasenantigentest 150

Anzahl der positiv Getesteten vom 18.07 nach Altersgruppen:
0-9: 82 = 5,51%

10-19: 122 = 8,2%

20-29: 180 = 12,1%

30-39: 197 = 13,25%

40-49: 221 = 14,86%

50-59: 286 = 19,23%

60-69: 183 = 12,31%

70-79: 117 = 7,87%

80-89: 82 = 5,51%

90-99: 16 = 1,08%

over 100: 1 = 0,07%

Gesamt: 1487 = 100%

Weitere Daten

Verstorbene: 1.493 Personen (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 8.109

Personen, welche die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 341.043

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 349.152

Geheilte Personen insgesamt: 230.845 (+278)

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 1090"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
OH
OH
Superredner
30 Tage 3 h

Und was sagt uns die Inzidenz ??
Richtig : NICHTS
Weil sie laut Wissenschaftler keine Relevanz hat. Als Südtirol das letzte Mal so “ROT” war wurde alles geschlossen. Jetzt erkennt man welche Fehler mit teilweise massiven Eingriff in die Persönlichkeitsrechte man gemacht hat !!!

Kinig
30 Tage 1 h

OH der superredner, vielleicht ist diese Variante
1. ansteckender, aber nicht so gravierend ?
2. mit all den Touristen die hier sind, kann man doch nicht alles schließen

Hustinettenbaer
30 Tage 1 h

Och nee. Kommen wir denn aus dem verflixten Argumenten-Murmeltierfilm nie raus ? Die ROT-Ära weil Delta-Variante, weniger Geimpfte.

OH
OH
Superredner
30 Tage 1 h

@Hustinettenbaer
Noch nicht mitbekommen ??
Geimpfte stecken sich genauso an !!!

OH
OH
Superredner
30 Tage 1 h

@Storch24
Na logisch sind Touristen da und die bringen Geld !

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

@OH Ach, wirklich? Echt? Boah…. 😂😴

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 23 h

Wer hat erkannt das dies ein Fehler war?

Tantemitzi
29 Tage 19 h

OH … schon lustig, dass es immer jemanden gibt, der Fehler erkennt wo er sie unbedingt sehen will. Ich sehe weder Fehler, noch fühlte ich mich jemals in meinen Rechten eingeschränkt …. ich gehör bestimmt zu den Dummen 😉

Kinig
29 Tage 18 h

Sie bringen nicht nur Geld , auch Teuerungen für die einheimischen, Verkehrschaos….

OH
OH
Superredner
29 Tage 17 h

@Tantemitzi
Kompliment, wer es so sieht !!!
Ich fand die Einschränkungen schon heftig !!!! Ob für den Otto-Normal-Verbraucher oder für viele hauptsächlich kleine Betriebe war der Lockdown gleichbedeutend der Ruin. Viele konnten sich nicht über Wasser halten. Und das ist die Wahrheit !!!! Ich als Vertreter komme sehr viel rum ( Südtirol, Trentino, Toscana, u.u.u. ) und merke bzw sehe den Unterschied !!!!!

Faktenchecker
30 Tage 2 h

Nein, Südtiroler werden nicht schlau.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

@ Faktenchecker

Nur wei man bodenständig ist ?

Kinig
29 Tage 18 h

Bodenständig ~ dumm ?

Faktenchecker
30 Tage 3 h

Warum wird das von Rom ignoriert?

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
30 Tage 1 h

weils niamid intressiert🤣

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
29 Tage 18 h

@LouterStyle ebn rrsch wen touris wek sein schual unheb ols zua

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

Ols zuasperrn gäste huam
schickn Lockdown für a jahr😂

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

Gerne, aber nur für Schlümpfe wie dich

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
29 Tage 22 h

@Anderrrr Eher für die nächsten 10 Jahre 🤪

Savonarola
30 Tage 27 Min

äh, darf man wissen, wieviele von den Neopositiven nicht geimpft sind und wieviele Impfdurchbrüche es gibt? ich frage für einen Kollegen

General Lee
General Lee
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

….und ich antworte dir für mich: “Che differenza farebbe in fin dei conti?” 🙄

2x nachgedacht
2x nachgedacht
Grünschnabel
29 Tage 17 h

@General Lee
grundsätzlich sollte man nie versuchen- im eigenen raster- anstelle anderer zu denken.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
29 Tage 22 h

Was macht jemand, der nach dem Booster erkrankt und im Herbst dann zur nächsten Impfung “gebeten” wird? Die meisten Kranken in meinem Umfeld sind 3x geimpft und weigern sich, sich offiziell testen zu lassen.

Tantemitzi
29 Tage 19 h

WeHaveProblem ja genau! alle die sich jetzt anstecken sind 3x geimpft! und nächstes Jahr stecken sich natürlich NUR die 4x geimpften an! ist ja loooogisch! und natürlich stecken sich die NICHT geimpften gar nicht an auch loooogisch!
😀

Kinig
29 Tage 18 h

Sie müssen sich nicht offiziell testen. Kann man gut und ordentlich auch zu Hause machen.
Falls positiv, hoffentlich zu Hause bleiben

Bissgure
Bissgure
Tratscher
30 Tage 1 h

es get schun wiedo löis 🤣🤣🤣

Lois L.
Lois L.
Tratscher
29 Tage 17 h

Jetzt alles laufen lassen und bei Schulbeginn Maske tragen. Aber wieder nur in den Schulen.

wpDiscuz