385 Neuinfektionen

Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter

Freitag, 05. August 2022 | 10:32 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 233 PCR-Tests untersucht und dabei 28 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 357 positive Antigentests.

62 Corona-Patienten sind in Südtirols Krankenhäusern untergebracht, zehn weitere in Privatkliniken. Intensivpatienten gibt es im Moment keine.

Auch die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter und liegt derzeit bei 507.

4.274 Personen stehen immer noch unter häuslicher Quarantäne.

Bisher (05.08) wurden insgesamt 907.286 Abstriche untersucht, die von 325.928 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (04.08): 233

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 28

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 249.015

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 907.286

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 325.928 (+92)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 3.040.410

Gesamtzahl der durchgeführten Nasenantigentests: 1.508.882

Durchgeführte Antigentests gestern: 1.839

Durchgeführte Nasenantigentests gestern: 132

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 357 davon durch Nasenantigentest 30

Anzahl der positiv Getesteten vom 04.08 nach Altersgruppen:
0-9: 25 = 6,49%

10-19: 35 = 9,09%

20-29: 64 = 16,62%

30-39: 40 = 10,39%

40-49: 58 = 15,06%

50-59: 70 = 18,18%

60-69: 36 = 9,35%

70-79: 33 = 8,57%

80-89: 16 = 4,16%

90-99: 8 = 2,08%

over 100: 0 = 0%

Gesamt: 385 = 100%

Weitere Daten

Verstorbene: 1.511 Personen (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 4.274

Personen, welche die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 353.198

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 357.472

Geheilte Personen insgesamt: 243.230 (+481)

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
SilviaG
SilviaG
Superredner
4 Tage 17 h

Sinkt…
Trotz dass der Ferragosto Trubel sich seinem Höhepunkt nähert ohne Masken, ohne Greenpass und ohne angepassten Imofstoff gegen die Untervarianten der Omikronvariante.
Letztes Jahr um diese Zeit wurden schon längst die Weichen für den Herbst gelegt. Heuer scheint es die Politik nicht zu kümmern. Es wäre auch viel zu spät um zu reagieren, ich höre, wie einige bereits schnappatmen.

Offline1
Offline1
Kinig
4 Tage 13 h

Weichen werden verlegt und bei Bedarf gestellt.

wpDiscuz