Zahlreiche Feuerwehrleute im Einsatz

Dachstuhlbrand sorgt für Großeinsatz in Innichen

Samstag, 23. Juli 2022 | 10:40 Uhr

Innichen – In Innichen sind mehrere Feuerwehren zu einem Großeinsatz ausgerückt. Kurz nach 7.00 Uhr in der Früh ist der Dachstuhl eines Gebäudes nach einem Blitzeinschlag in Flammen aufgegangen.

Das Feuer konnte von den Einsatzkräften relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden. Eine weitere Ausbreitung des Brandes wurde verhindert.

Für die Löscharbeiten musste auch ein Teil der Dachabdeckung entfernt werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Innichen, Vierschach, Sexten, Welsberg, Winnebach und Toblach sowie der Bezirksfeuerwehrverband Oberpustertal, das Weiße Kreuz und die Behörden.

 

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz