323 Impfdosen in einer Woche gespritzt

Derzeit kaum noch Corona-Impfungen

Freitag, 09. September 2022 | 15:21 Uhr

Bozen – Der Sanitätsbetrieb teilt die Zahlen der verabreichten Dosen der Coronaschutzimpfung der vergangenen sieben Tage vor. Insgesamt sind in der vergangenen Woche 323 Impfdosen an in Südtirol ansässige Personen verabreicht worden. Davon waren zehn Erstdosen, neun Zweitdosen, 87 Drittdosen und 215 Viertdosen.

Allen Personen über 60 Jahren wird die Viertimpfung empfohlen, sofern die Impfung oder auch letzte Corona-Infektion länger als 120 Tage her ist. Auch vulnerable Patientinnen und Patienten ab zwölf Jahren, sogenannte „ultrafragile“ Personen, können sich einen Termin vormerken. Die Durchimpfungsrate der in Südtirol ansässigen impfbaren Bevölkerung ab fünf Jahren beträgt nun 78,85 Prozent Prozent (Stand 08.09.2022).

Vormerkung

https://sanibook.sabes.it/ oder telefonisch (Mo-Fr) von 8:00 bis 16:00 Uhr über die Einheitliche Landesvormerkstelle Tel. 0471 100100. Es wird empfohlen, die Online-Vormerkung zu nutzen, wo Vormerkungen bis am Vortag getätigt werden können. Wer einen Termin am Vormittag für den Nachmittag vormerken möchte, sollte dies telefonisch machen.

Alle Impftermine: www.coronaschutzimpfung.it/de/impftermine/alle-impftermine

Der aktuelle Impfreport – die wichtigsten Daten in Kürze
(Stand: 8.9.2022)

Impfungen insgesamt (im Vergleich zu letzter Woche)

Verabreichte Impfdosen an Ansässige und nicht Ansässige: 1.124.048 (+328)
Verabreichte Impfdosen an in Provinz Ansässige: 1.086.360 (+323)
Erstdosis: 406.291 (+10)
Zweitdosis: 389.071 (+9)
Drittdosis: 274.433 (+87)
Viertdosis: 16.555 (+215)
Vollständig geimpfte Personen : 400.619 (+10)

In der Provinz verabreichte Impfdosen an in Provinz Ansässige: 1.071.032 (+319)
Erstdosis: 399.444 (+10)
Zweitdosis: 383.067 (+9)
Drittdosis: 272.125 (+87)
Viertdosis: 16.387 (+211)

Impfungen an in Provinz Ansässige nach Gruppen

Personen über 80 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 33.505 Personen
Erstdosis: 30.450 (+0)
Zweitdosis: 30.304 (+1)
Drittdosis: 27.060 (+3)
Viertdosis: 7.032 (+63)

Personen über 70 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 46.154 Personen
Erstdosis: 42.353 (+1)
Zweitdosis: 41.548 (+2)
Drittdosis: 34.976 (+3)
Viertdosis: 5.268 (+84)

Personen über 60 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 58.546 Personen
Erstdosis: 52.579 (+0)
Zweitdosis: 51.402 (+0)
Drittdosis: 42.041 (+8)
Viertdosis: 3.649 (+64)

Personen über 50 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 85.127 Personen
Erstdosis: 73.038 (+1)
Zweitdosis: 70.945 (+0)
Drittdosis: 54.344 (+15)
Viertdosis: 397 (+2)
Impfreport – Seite 1

Personen über 40 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 75.144 Personen
Erstdosis: 61.093 (+0)
Zweitdosis: 58.557 (+1)
Drittdosis: 41.551 (+16)
Viertdosis: 121 (+2)

Personen ab 30 Jahren
Diese Personengruppe umfasst 63.576 Personen
Erstdosis: 50.858 (+1)
Zweitdosis: 48.291 (+0)
Drittdosis: 30.304 (+14)
Viertdosis: 51 (+0)

Personen ab 18 Jahren
Diese Personengruppe umfasst 72.764 Personen
Erstdosis: 59.344 (+1)
Zweitdosis: 55.929 (+1)
Drittdosis: 34.217 (+21)
Viertdosis: 34 (+0)

Personen von 12-17 Jahren
Diese Personengruppe umfasst 34.444 Personen
Erstdosis: 28.444 (+2)
Zweitdosis: 25.705 (+1)
Drittdosis: 9.936 (+7)
Viertdosis: 3 (+0)

Personen von 5 – 11 Jahren
Diese Personengruppe umfasst 38.835 Personen
Erstdosise: 8.126 (+4)
Zweitdosis: 6.389 (+3)
Drittdosis: 4 (+0)
Viertdosis: 0 (+0)

In der Provinz ansässige Personen, die geschützt sind, weil sie bereits geimpft wurden
80+: 91,63%
70+: 91,21%
60+: 89,43%
50+: 85,15%
40+: 80,24%
30+: 78,89%
18+: 80,19%
5 – 17: 46,64%
Gesamt (ab 5 Jahren): 78,85%

Impfungen an in Provinz ansässige nach Impfstoff

Pfizer BioNTech
Erstdosis: 283.937
Zweitdosis: 276.229
Drittdosis: 106.485
Viertdosis: 13.771

Moderna
Erstdosis: 41.487
Zweitdosis: 60.263
Drittdosis: 167.928
Viertdosis: 2.784

Vaxzevria (ex AstraZeneca)
Erstdosis: 60.068
Zweitdosis: 45.560
Drittdosis: 4
Viertdosis: 0

Johnson & Johnson
Erstdosis: 12.059
Zweitdosis: 0
Drittdosis: 0
Viertdosis: 0

Pfizer BioNTech pädiatrisch
Erstdosis: 8.112
Zweitdosis: 6.573
Drittdosis: 6
Viertdosis: 0

Novavax
Erstdosis: 391
Zweitdosis: 240
Drittdosis: 4
Viertdosis: 0

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Derzeit kaum noch Corona-Impfungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Kinig
25 Tage 9 h

Sobold der nuie Impfstoff zur Verfügung steht, gehts wiedr auf!

Yerri
Yerri
Grünschnabel
25 Tage 6 h

Was passiert eigentlich mit den x-Millionen Impfdosen, die Speranza gekauft hat? Wieviel Geld des Steuerzahlers wird hier in den Sand gesetzt? Das müsste UNS ALLEN zu denken geben…

Neumi
Neumi
Kinig
25 Tage 3 h

Eine Person auf der Intensiv kostet pro Tag ca. 10^4 mal mehr als eine Impfdosis.
Personen mit regulärem Aufenthalt in der Größenordnung 10^3.
Dazu kommen natürlich noch die Kosten des Arbeitsausfalls und gegebenenfalls Behandlungskosten von LongCovid.
Denke auch darüber nach.

Heino
Heino
Grünschnabel
25 Tage 2 h

In den Sand setzen kannst du deinen Kommentar. Jedes geretete Leben ist die x-Millionen mindestens einmal wert!!……… Hoffe es erwischt nie dich oder einen deiner Lieben……

Yerri
Yerri
Grünschnabel
24 Tage 18 h

@Heino Ich dachte da vielmehr an die Impfdosen, die nicht gebraucht werden und verfallen. Der Großteil der Bevölkerung ist geimpft oder hatte Kontakt mit dem Virus. Informier dich ruhig mal, wieviel Stoff noch im Keller lagert….

Neumi
Neumi
Kinig
24 Tage 6 h

@Yerri Die Kosten für diese nicht benötigten Dosen sind bei weitem geringer als die Kosten, die entstehen, wenn sie bei Bedarf nicht da sind.
Es verfallen tagtäglich auch Unmengen an Dosen anderer nicht benötigter Medikamente.

wpDiscuz