Der Deutsche kehrte nicht auf die Compton-Hütte zurück

Deutscher am Kärntner Reißkofel tödlich verunglückt

Donnerstag, 27. Juli 2017 | 08:25 Uhr

Ein etwa 60 Jahre alter Deutscher ist am Mittwoch am Reißkofel in Kärnten (Gemeinde Greifenburg, Bezirk Spittal) tödlich verunglückt. Der Mann war laut Polizei mit dem Mountainbike auf die Compton-Hütte gefahren und eingekehrt. Gegen 15.30 Uhr brach er zu Fuß zum Gipfel auf, kehrte aber nicht zurück.

Laut ersten Informationen dürfte er abgestürzt sein, hieß es am Donnerstag seitens der Polizei. “Er wird jetzt geborgen”, sagte ein Behördensprecher in der Früh zur APA. Genauere Daten zur Identität des Verunglückten und den Umständen des Todes mussten erst erhoben werden.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz