Polizisten fanden Bild des Grauens vor

Drei Tote in Niederbayern entdeckt

Donnerstag, 02. November 2017 | 11:09 Uhr

In einem Einfamilienhaus in Altfraunhofen im Landkreis Landshut in Niederbayern sind am Mittwoch die Leichen eines 49-jährigen Mannes, seiner 61-jährigen Lebensgefährtin und seiner 83-jährigen Mutter entdeckt, teilte die Polizei am Donnerstag in Straubing mit. Alle drei wiesen Schussverletzungen auf.

Der 49-Jährige rief den Angaben zufolge selbst bei der Polizei an und erklärte, dass in dem Anwesen Tote lägen. Anschließend war er telefonisch nicht mehr erreichbar. Die Beamten fand dann die Leichen in dem Haus.

Die Ermittler gingen davon aus, dass der Mann mit deren jeweiligem Einverständnis zuerst seine Mutter und seine Lebensgefährtin und anschließend sich selbst tötete. Das Obduktionsergebnis stand noch aus. Das Tatmotiv liegt den Ermittlern zufolge im persönlichen Bereich. Eine Beteiligung weiterer Personen schlossen Polizei und Staatsanwaltschaft aus.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz