Die Polizei sperrte das Areal umgehend ab

Drei Tote nach Schüssen in Wohnhaus in Deutschland

Freitag, 15. September 2017 | 09:29 Uhr

Drei Menschen hat ein Mann in Deutschland erschossen – auch seinen sechsjährigen Sohn. Nach der Bluttat in einem Wohnhaus bei Rottweil dürfte der 40-Jährige mit einem Auto geflüchtet sein. Infos zum mutmaßlichen Täter und dessen Foto sollten auf der Facebook-Seite der Polizei Tuttlingen veröffentlicht werden.

In der Wohnung in Villingendorf waren am Donnerstagabend drei Menschen erschossen worden: das Kind sowie ein Mann und eine Frau. Der Mutter des Kindes gelang die Flucht. Der Mann und der Sechsjährige waren beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits tot. Die in der Wohnung zurückgebliebene Frau starb während der ärztlichen Behandlung an ihren Verletzungen.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Drei Tote nach Schüssen in Wohnhaus in Deutschland"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
9 Tage 18 h

unglaublich wie viele S………………… herum laufen  😡

mandela
mandela
Grünschnabel
9 Tage 13 h

schrecklich. wie krank ist man, wenn man das eigene kind tötet. viel kraft der mutter. und weg für immer mit dem psychopaten…

wpDiscuz