Laut Polizei fuhr der Mann zum Ausweichen auf die Gegenfahrbahn

Drei Verkehrstote auf Oberösterreichs Straßen

Samstag, 28. Juli 2018 | 10:40 Uhr

Bei Verkehrsunfällen sind am Freitag in Oberösterreich ein Fußgänger und zwei Motorradlenker ums Leben gekommen. In Bad Leonfelden (Bezirk Urfahr-Umgebung) wurde kurz vor 10.00 Uhr ein 77-jähriger Mann von einem Auto erfasst und in den Straßengraben geschleudert. Der Pensionist war zuvor von einem Gehweg auf die Fahrbahn getreten und hatte dabei das Auto übersehen.

Die 26-jährige Pkw-Lenkerin konnte trotz Vollbremsung und einem versuchten Ausweichmanöver den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Fußgänger wurde nach dem Unfall mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber in den Med Campus III geflogen. Er erlag jedoch im Schockraum des Krankenhauses seinen schweren inneren Verletzungen.

Ebenfalls tödlich endete wenige Stunden später der Zusammenstoß eines Mofas mit einem Motorrad in Kefermarkt (Bezirk Freistadt). Eine 58-jährige Mopedlenkerin war in der Ortschaft Galgenau in die Bundesstraße Richtung Freistadt eingebogen und hatte dabei einen 38-jährigen Motorradlenker übersehen. Es kam zur einer Kollision und beide Lenker stürzten. Der 38-Jährige erlitt einen Genickbruch und verstarb noch an der Unfallstelle. Die 58-Jährige wurde verletzt in das Landeskrankenhaus nach Freistadt gebracht.

Am Abend hat sich auch in Burgkirchen (Bezirk Braunau am Inn) ein schwerer Motorradunfall ereignet. Ein 51-jähriger Zweiradlenker dürfte nach Angaben der Polizei gegen 19.15 Uhr auf der B147 in Burgkirchen übersehen haben, dass der Autolenker vor ihm nach links abbiegen wollte und wegen des Gegenverkehrs angehalten hatte. Da der Biker offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, wich er nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Wagen einer 42-Jährigen. Der Mann wurde samt seinem Zweirad von dem Auto in ein angrenzendes Feld mitgeschleift. Er erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Pkw-Lenkerin wurde leicht verletzt in ein Spital gebracht.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz