Schmuck der verstorbenen Ehefrau gestohlen

Einbruch in Bozen – und die Tochter ist auf der Terrasse

Montag, 18. Juli 2022 | 11:36 Uhr

Bozen – Nachdem Einbrecher erst kürzlich in die Wohnung der ehemaligen Langzeit-Landtagsabgeordneten Eva Klotz und einer Verwaltungsrichterin eingedrungen waren, haben Unbekannte kürzlich erneut in Bozen zugeschlagen – diesmal mitten am Nachmittag.

Am Sonntag plünderten Eindringlinge die Wohnung des ehemaligen Gemeinderatsmitglieds Maurizio Puglisi Ghizzi, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige. „Sie haben sämtliche Wertgegenstände meiner Frau entwendet, die erst im vergangenen Jahr im Frühjahr verstorben ist“, klagt Puglisi Ghizzi.

Was mindestens genauso verstörend ist: Als die Täter zuschlugen, befand sich seine Tochter noch in der Wohnung. Sie lag Sonne auf der Terrasse und hatte die Kopfhörer auf. „Sie hat nichts gehört. Um ungestört zu bleiben, haben die Übeltäter die Fenstertür geschlossen. Sie wäre nicht mal in die Wohnung gekommen“, so der entsetzte Vater.

Bis 14.00 Uhr war der ehemalige Gemeinderat noch zu Hause. Anschließend ging er einkaufen. Er schätzt, dass es zu dem Einbruch gegen 16.00 Uhr gekommen ist.

Als er wieder zurückkam, stellte er zunächst nichts Ungewöhnliches fest. Er ging über das Zimmer seines Sohnes auf die Terrasse und sah nach seiner Tochter, die ihn um ein Glas Wasser bat. Erst als er an ihr Zimmer vorbeikam, bemerkte er, dass die Schublade einer Kommode am Boden lag. Dann fand Puglisi Ghizzi heraus, dass die zweite Tür zur Terrasse verriegelt war, und er verstand, was vorgefallen war.

Insgesamt war Schmuck im Wert von über 10.000 Euro entwendet worden. Doch vor allem geht es der Familie um den emotionalen Wert. Wie Puglisi Ghizzi erklärt, war die Haustür nicht aufgebrochen worden. Er vermutet, dass die Täter eine Metallkarte benutzt haben.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Einbruch in Bozen – und die Tochter ist auf der Terrasse"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 4 h

Wertgegenstände sollten immer im Safe aufbewahrt werden.

Zugspitze947
1 Monat 48 Min

Hausdetektiv: haha………. Wer hat schon einen Safe und wenn wird er eben auch gestohlen ! 🙁 Die Wohnung muss Einbruchsicher verschlossen werden,damit man erst gar nicht reinkommt ! Das sagt ein Fachmann für Tür und Fenstersicherheit 🙂

falschauer
30 Tage 22 h

@Zugspitze947

richtig + alarmanlage + safe

Kinig
30 Tage 6 h

@Hausdetektiv…meine Technics Retro Musikanlage aus den späten 70er Jahren hat mehr Wert als die gestohlenen Gegenstände. Soll ich die während meiner Abwesenheit, was relativ oft und auch länger vorkommt, in einen Tresor einschließen ?

Faktenchecker
30 Tage 2 h

Haben schon bemerkt, dass Du öfter abwesend scheinst.

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Komische Vorgangsweise des Diebstahls und niemand hat etwas gesehen. Bleibt nur zu hoffen dass der Schmuck gut versichert ist und dass die Betreffenden keine weiteren psychischen Folgen davontragen.

DerTom
DerTom
Superredner
1 Monat 3 h

hehehe guat versichert muaß man sein

Tina1
Tina1
Superredner
30 Tage 8 h

Marher ja es. Die Tochter sonnt sich und wartet bis der Vater vom einkaufen kommt um ihr ein Glas Wasser zu bringen. Wieso nicht selbst? Wollte sie die Einbrecher nicht stören…? Wie alt ist die Tochter?

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
30 Tage 21 h

Die arme Familie wird die nächsten Nächte bestimmt nicht mehr ruhig einschlafen können:
wenn man nicht mehr in den eigenen 4 Wänden sicher ist und die eigene Privatsphäre verletzt wurde….😢😢….da fühlt man sich nicht mehr sicher!!!!

Ninni
Ninni
Kinig
30 Tage 18 h

@ Roby

genau auf den Punkt getroffen…
wer dies mal miterlebt hat, kann was erzählen..
einfach nur ……😥

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
30 Tage 18 h

@Ninni
Glaube ich Dir aufs Wort😱😱😱!Ich würde mich Daheim auch nicht mehr wohlfühlen!😭😢

Galantis
Galantis
Superredner
1 Monat 1 h

..ich bewahre keine Wertgegenstände in der Höhe von 10.000€ Zuhause auf!

PuggaNagga
1 Monat 2 h

Wer es den Einbrechern so leicht macht hat ganz ein bisschen selbst schuld. Gemeint ist die Türe.
In heutigen Zeiten gehört eine anständige Sicherheitstüre installiert.
Wer es nicht weiss, die gewöhnlichen Elektro Türöffner die mit der Gegensprechanlage sich öffnen lassen sind ein Schei****. Die kann man von aussen mittels Kurzschluss manipulieren und zum öffnen bringen. Ein Elektriker oder schlauer Dieb weis das. Wer das Türschloss dann nicht abgeschlossen ist haben die leichtes Spiel.
Meine Türe bringen die nicht auf. Alarmanlage, dicke Metalltüre mit geprüfter Sicherheitsausrüstung, Türkontakte und Fensterkontakte.

falschauer
30 Tage 22 h

wenn eine tür verriegelt ist kann man diese nicht mit kurzschluss öffnen und wenn eine nicht gesperrt ist, kann man diese mit einer kreditkarte welche in der türspalte von unten nach oben geschoben wird, öffnen….um ganz sicher zu sein sicherheitstür mehrfach (seitlich unten und oben) verriegelt, alarmanlage, camera mit einer app auf dem handy verbunden, damit kann man auch im urlaub nach dem rechten sehen….wertgegenstände in den safe zuhause oder bei der bank

anonymous
anonymous
Kinig
1 Monat 4 h

Am laufenden Band

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 3 h

Die Wohnungstür lei zuziehen ohne abzusperren, isch onfoch nit sicher genua!

Principessa
Principessa
Neuling
30 Tage 20 h

a Bankschliessfach wäre ideal

mucco89
mucco89
Neuling
30 Tage 20 h

i hon gor koane wertgegenstände in wert fa 10.000€ 😭😅

Unioner
Unioner
Tratscher
30 Tage 8 h

Das ist furchtbar für die Betroffenen. Bei uns ist bei 5 Nachbarn die neue Sicherheitstüren hatten durch die Terrassentür eingebrochen worden. Die Profis spionieren die Gewohnheiten der Bewohner und dann wird eingebrochen. Wir saßen beim Kaffee und beim Nachbarn wurde trotz Hund eingebrochen. Das passierte nachdem Schrotthändler überall nach Altmetall gefragt haben. Es gibt keine absolute Sicherheit.

Faktenchecker
30 Tage 21 Min

Waren es nicht sogar 10 Nachbarn?

Faktenchecker
30 Tage 2 h

Casapound ist nicht zu glauben.

wpDiscuz