Rätselraten

Elfköpfige Familie in Indien erhängt aufgefunden

Sonntag, 01. Juli 2018 | 12:15 Uhr

Die Polizei in der indischen Hauptstadt Neu Delhi untersucht den mysteriösen Tod einer elfköpfigen indischen Familie. Beamte fanden zehn Mitglieder der Familie erhängt in ihrem Haus und die Leiche einer älteren Frau in einem Nebenraum. Bei den sieben Frauen und vier Männern handle es sich um die Söhne der älteren Frau, deren Ehefrauen und Kinder sowie eine Tochter. Drei der Opfer seien Teenager.

“Zehn der Leichen trugen Augenbinden und hingen von einer Decke mit Metallgitter”, so die Polizei. Die Hintergründe seien noch unklar, es werde in alle Richtungen ermittelt, hieß es. Ein Abschiedsbrief sei nicht gefunden worden.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz