Ein Sitz pro Reihe oder jede zweite Reihe sollen frei bleiben

EU empfiehlt Schutzmasken und Abstandsregeln bei Flugreisen

Donnerstag, 21. Mai 2020 | 11:01 Uhr

Die EU hat Leitlinien zu Flugreisen während der Corona-Pandemie vorgelegt. Passagiere und Bordpersonal seien aufgerufen, medizinische Schutzmasken zu tragen, teilten die EU-Behörde für Luftfahrtsicherheit (EASA) und die EU-Krankheitsbekämpfungsbehörde (ECDC) am Mittwochabend mit. Zudem müssten Abstandsregeln “im Rahmen des Möglichen” eingehalten werden.

Die EU wolle erreichen, dass sich Reisende auf ihren Flügen sicher fühlen, erklärte EU-Verkehrskommissarin Adina Valean. Der Luftverkehrsindustrie könne so geholfen werden, die Folgen der Pandemie in den Griff zu bekommen. Sichere Hygieneregeln seien ein “entscheidender Faktor” für die Wiederaufnahme kommerzieller Flüge, sagte EASA-Chef Patrick Ky. Er rief die Fluggesellschaften und Flughäfen auf, die Empfehlungen der EU umzusetzen.

Konkret empfehlen die EU-Behörden allen Passagieren und der Crew, beim Betreten des Flughafens medizinische Schutzmasken anzuziehen und diese erst abzulegen, wenn sie ihr Reiseziel erreicht haben. Ausnahmeregeln seien für Kinder unter sechs Jahren denkbar. Die Masken sollen alle vier Stunden gewechselt werden. Die EU-Behörden riefen Reisende auf, genügend Masken mitzunehmen. Zugleich sollen die Fluggesellschaften einen ausreichenden Vorrat anlegen.

Um einen Abstand von 1,5 Metern zwischen den Fluggästen zu gewährleisten, soll nach dem Willen der EU möglichst ein Sitz pro Reihe oder jede zweite Reihe im Flugzeug freigelassen werden. Der Bordservice soll auf das Nötigste reduziert werden.

Die Internationale Luftverkehrsvereinigung (IATA) lehnt Vorgaben zur Einhaltung der sozialen Distanzierung an Bord allerdings ab. Sie warnte Anfang Mai vor “dramatischen Kostensteigerungen”. Abstandsregelungen in Flugzeugen würden “die Wirtschaftlichkeit der Luftfahrt grundlegend verändern”, erklärte die IATA. Die Folge seien deutlich teurere Flugtickets.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "EU empfiehlt Schutzmasken und Abstandsregeln bei Flugreisen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Odin89
Odin89
Neuling
8 Tage 11 h

Sicher kein Problem für die Fluggesellschaften, die Hälfte der Plätze bleibt sowieso umbesetzt…

genau
genau
Kinig
8 Tage 10 h

Dad glaubst auch nur du!😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄😄

Mikeman
Mikeman
Kinig
8 Tage 5 h

@ genau
Du lebst wohl in deiner eigenen Welt und glaubst immer wieder auch andere haben keinen Verstand 🤣.Dir ist wohl fremd was es bedeutet fúr längere Zeit nebenan sein zu müssen aber lassen wir die Sache lieber
hier stehn,was nicht ist kann nicht werden,be sure that’s the fact.

genau
genau
Kinig
8 Tage 4 Min

@Mikeman

Also mal vorweg.
Es gibt Leute von denen ich sehr viel halte.
Selbige sind leider rar gesät.

Ich weiß wie die Lüftung in einem Flugzeug funktioniert.
Die Infektionsgefahr ist dadurch ohnehin sehr gering.

Im Moment wird ohnehin weniger Luft umgewälzt als es sonst dser Fall ist.
Der Hepa-Filter erledigt den Rest.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
7 Tage 13 h

Odin89 : so ist es und die DIE Fliegen sollen 150 % mehr Zahlen dann stimmt die Kasse wieder und die Umwelt freut sich 🙂

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 13 h

Mir egal, ich fliege z.Zt. nicht

Missx
Missx
Universalgelehrter
7 Tage 19 h

@ günni
Verstehe dich gut.
Ich will auch den ganzen Sommer nicht nach Österreich oder Deutschland. Die Grenzen können also zu bleiben.

nok
nok
Superredner
8 Tage 10 h

Wann kommt endlich diese Corona App auf dem Markt die mir meldet dass ich in der nähe eines Infizierten war?

nok
nok
Superredner
8 Tage 10 h

Wie oft wird die Luft im Flugzeug umgewälzt, gefiltert usw.
Kann mir nicht vorstellen das das gut geht.
Ich weiß nur dass ich normalerweise nach einem Flug verkühlt war oder zumindest heiser.

genau
genau
Kinig
7 Tage 23 h

Das Problem ist die geringe Luftfeuchtigkeit von ca. 7% in Flugzeugen.
Das reizt natürlich die Schleimhäute.

Die Luftströmung findet nur von Oben nach unten statt!

Ein Teil der Luft wird umgewälzt.
Diese wird jedoch gefiltert. (Hepa-Filter)

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Grünschnabel
8 Tage 8 h

Fliegen, Arbeiten, Urlauben, Sporteln, bald Schwimmen, Saufen, Essen gehen, ja alles geht ( und das ist auch gut so!!!!) Nur Schule ist viel zu gefährlich. Versteht das Einer?

kaisernero
kaisernero
Superredner
8 Tage 1 h

………iatz hat man amol richtig plotzzz in fliager……….
meischt kimmp man sich vor wia a sardin….

wpDiscuz