Am Montag Inspektion der Bombe

Fliegerbombe in Bozen: Entschärfung könnte am 10. Juli erfolgen

Samstag, 02. Juli 2022 | 09:34 Uhr

Bozen – Im Bozner Stadtzentrum ist erneut eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Das Kriegsrelikt amerikanischer Bauart ist Zuge der Bauarbeiten auf der Baustelle für das Benko-Kaufhaus in der Südtiroler Straße ans Tageslicht gekommen.

Weil dieser Bereich gerade ohnehin für den Verkehr gesperrt ist, bringt der Bombenfund vorerst keine größeren Verkehrsprobleme mit sich.

Die Entschärfung der Fliegerbombe könnte laut der italienischen Zeitung Alto Adige bereits am 10. Juli erfolgen. Dann wird vermutlich sowohl die Brennerautobahn als auch der Zugverkehr auf der Brennerlinie für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden müssen.

Am Montag soll gemeinsam mit den Experten des Heeres über die Details beraten werden. Außerdem geht es auch um die Frage, in welchem Umkreis die Bewohner evakuiert werden müssen.

Die Dimension der Bombe ist jedenfalls kleiner, als jene Bomben, die zuletzt in Bozen gefunden wurden. Die Arbeiten auf der Benko-Baustelle wurden vorerst ausgesetzt.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Fliegerbombe in Bozen: Entschärfung könnte am 10. Juli erfolgen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

mi wundert das net schun dor phillingus kommentiert hott dass dess sicher die russn worn

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 6 Tage

Wert schun no kemmen 😀

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 6 Tage

@ Zefix
wieso ,nimmst du solche Individuen immer noch ernst??

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

na nimm i net kuane ongst. Honn eher mitleid mit so verblendete Individuen

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 6 Tage

@ Zefix
👍

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Zefix ernstnemmen kon man noch die gewissn Tütn a nimmor recht viel🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

Iatz losts in decht a Ruah, heit hot er glab i genuag so tamisch wia er iatz schreip… 🙂

Kinig
1 Monat 6 Tage

Und bitte wieder , von Ost bist West die ganze Stadt absperren.

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 6 Tage

Schon schlimm für die Baufirma vor Ort…
immer wieder Baustopp …

wer weiss wieviele noch begraben sind …

wpDiscuz