54-Jährige ist perfekt zweisprachig

Francesca Bortolotti ist neue Gerichtspräsidentin in Bozen

Donnerstag, 28. Juli 2022 | 10:28 Uhr

Bozen – Das Bozner Landesgericht erhält wieder eine Präsidentin, berichtet die Zeitung Alto Adige.

Die frühere Konkursrichterin Francesca Bortolotti (54) wird neue Gerichtspräsidentin. Das hat der Oberste Richterrat in Rom entschieden. Bortolotti ist deutscher Muttersprache, perfekt zweisprachig und zweifache Mutter.

Neben Bortolotti hatte sich Richterin Christina Erlicher beworben. Bortolotti bleibt für vier Jahre im Amt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Francesca Bortolotti ist neue Gerichtspräsidentin in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mikeman
Mikeman
Kinig
17 Tage 2 h

Es gibt noch wirklich professionelle und seriöse Personen 👍

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
16 Tage 22 h

Verstehe hier in diesem Zusammenhang dein Posting leider nicht ?

wpDiscuz