Verkehrsunfall

Fußgängerin in Graz von Lkw erfasst und getötet

Dienstag, 11. Februar 2020 | 14:15 Uhr

Eine 42-jährige Fußgängerin ist Dienstagfrüh im Grazer Bezirk Straßgang von einem Lkw erfasst und getötet worden. Die Frau wurde laut Landespolizeidirektion Steiermark von dem nach links einbiegenden Schwerfahrzeug zu Boden gestoßen und starb noch an der Unfallstelle.

Die Frau aus dem Bezirk Graz-Umgebung war gegen 6.30 Uhr auf einem Gehsteig in der Anton-Paar-Straße unterwegs. Als sie eine Parkplatzeinfahrt überqueren wollte, dürfte sie der 27-jährige Lkw-Lenker übersehen haben. Er erlitt einen Schock und muss erst befragt werden.

Von: apa